Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Drosselklappenschalter (Allgemein)

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 18.07.2021, 17:38 (vor 14 Tagen) @ gustav

Hallo werte Gemeinschaft, hat jemand von euch schon mal den Drosselklappenschalter geöffnet? Da sind ja ausen herum so Laschen zum abheben. Ich trau mich aber nicht da mit Gewalt dran herum zu würgen, weil ich nicht weis was mich dahinter erwartet. Hintergrund ist der; beim aufhübschen vom Drosselschalterstutzen ist mir wohl doch etwas Reiniger in den Schalter gelaufen. Hab ich erst bemerkt als ich ihn abgestellt habe und sehen musste wie es ein wenig heraus tröpfelte....siehe Bild.:-( Würde ihn halt gern von innen trocknen.
[image]
Ich hab da keinen scharfen Reiniger genommen. Hab ich an der Arbeit im Kleinteilereiniger gemacht. Da reinigen wir auch Wicklungen von Elektromotoren.
Wenn er besser nicht zu öffnen ist, stell ich ihn ein paar Tage in die Sonne. Sollte dann auch trocken werden.
Gibts da Werte zum messen?
Gruß Egbert

Wicklungen von E-Motoren?

Dann wird der Microschalter im Inneren auch nicht beschädigt, es ist das gleiche Material.

Ganz im Gegenteil: das wäre der RICHTIGE Reiniger dafür.

Wenn die Drosselklappe schön eingesifft war, ist er jetzt besser als vorher.

Ich würde ihn dann sogar etwas intensiver damit reinigen, bis es sauber wieder rausläuft.

Etas und 520er siffen da manchmal ganz schön Ölmief drauf...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum