Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Umbau originaler E28 G-Kat in Metallkat (Markt: Biete und Suche)

Eric65, Straubing, Montag, 26.07.2021, 23:20 (vor 303 Tagen) @ E28 passion

Ein vorhandener, originaler G-Kat von einem E28 535i mit 185PS/136 kW, Baujahr 1987 soll in einen Metallkat umgebaut werden. Dabei wird das Keramikinnenleben entfernt und mit Metallelementen bestückt. Es gibt die Fa. KFZ-Technik Seubert/Uni-Kat in Pforzheim, die das anbietet. Hat da jemand Erfahrung mit gemacht bzw. könnte es Probleme mit TÜV/AU geben in Zusammenhang mit dem H-Kennzeichen? Angeblich muß nach der Instandsetzung eine Genehmigungs-Nummer von der Firma im Kat eingestanzt werden, ansonsten darf man den Katalysator eventuell wieder ausbauen.
Der Sound soll nach Instandsetzung gleich sein, von der technischen Seite her, soll der Metallkat sogar leistungsfähiger sein.
Über eine Antwort wäre ich dankbar!

Hallo E28 Passion,

Wenn der Kat ersetzt wird, ist es egal, was da eingebaut wird, er muss nur eine EG-Prüfnummer besitzen. Ich habe sogar in einen 72er 2002tii einen 200 Zellen HJS-Metall-Katalysator nachgerüstet und eingetragen bekommen. Prüfzeichen muss er besitzen, das ist alles.

[image]

[image]

[image]

Bleibt gesund!

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum