Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Wie kommen eigentlich die Sportgetriebe ins Auto ? (Allgemein)

Nico_LE, Sunday, 04.09.2022, 22:35 (vor 623 Tagen) @ Dennis-Marc

Ich muss mal wieder einen raus hauen :-)

Mein 535 hat Sportgetriebe, wie kam es aber überhaupt dazu.

Konnte man das früher bei BMW so bestellen ?

Oder ist wohl diese Firma "Getrag" auf die Tuner zu gegangen und hat Werbung für M3, Opel Ascona, VW GTI... gemacht ? Näh, wäre wohl zu teuer....


Ja, diese Getriebe konnte man einfach so bestellen, für ganz normales schnödes Geld... ;-)

Diese Sportgetriebe gab es aber schon einige Zeit vorher. Bereits beim 2002 konnte man diese Getriebe bestellen...


Ergo-Also schon beim Neukauf vom Auto, angekreuzt halt? Auch bei VW, Opel...


Einfach Sportgetriebe beim Neukauf bestellt und fertig. Gabs beim E28 aber nur für den 528i, 535i (ohne Kat) und M535i (ohne Kat).
Das gleiche beim E24 6CS/1. Beim 635CSI gab es auf Wunsch das Sportgetriebe.
Beim M3 E30 war es hingegen Serie.
Ausser bei den M3 für den US- Markt.

n.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum