Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Frage zu Abblendlicht (Technik und Reparaturen)

DS_E28, Plauen, Wednesday, 28.09.2022, 18:11 (vor 133 Tagen) @ DS_E28

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern ein Problem am Abblendlicht, allerdings nicht am E28, sondern am E24 635CSI BJ 10/85.

Bin mit dem Wagen vor 2 Wochen schon mal liegen geblieben. Ursache Massekabel an LIMA war korrodiert und der Wagen lief auf Batterie bis diese leer war. Komischerweise ging die Ladekontrolle nicht an. Daraufhin wollte die Werkstatt den Regler tauschen und hat zur Probe eine gebrauchten eingebaut. Dann wurde der Fehler mit der Masseleitung an der LIMA gefunden und Auto lief wieder.

Gestern ging dann während der Fahrt die Kontrolleuchte fürs Abblendlicht an. Ich habe am Nachmittag dann folgendes geprüft:
- Batterie hat 13,6V
- Batterie wird geladen, aber es kommen bis zu 16,8V an, also Regler defekt, vermute ich mal.
- dann am Lampenstecker gemessen, 13,3V beim Standlicht und beim Abblendlicht auch 13,3V
- Lampenstecker + Bajonettverschluss gemessen, das gleiche und hier neue Lampe eingesteckt mit Masse verschalten und Lampe ging
- das Ganze wieder zusammengebaut mit neuer Lampe, geht nicht, bzw. Lampe wird gleich abgeschossen.
Habe immer nur mit der Batteriespannung probiert, also 13,3V am Stecker. Motor lief nicht, da ich das mit der Überspannung vom Regler ausschliessen wollte.
- Fernlicht geht komischerweise.

Werde heute einen Regler bestellen und verbauen. Hat noch jemand eine Idee was es sein könnte. Schaltpläne für den Wagen habe ich.

Grüße Dirk


Masseband Lima war schon futsch...

... dann wird jetzt das Masseband Batterie und ganz besonders das vom Motorblock futsch sein.

Einfach messen, Multimeter reicht. Block zur Lima, Block zur Karosse, Batterie zur Karosse. 60 Sekunden Arbeitseinsatz reichen völlig.

Alles was 0,1V überschreitet ist futsch.


Ja das Masseband von der Lima zum Block war am Block defekt. Die Werkstatt hat das ersetzt und dann lief erst mal alles wieder.
Werde mal die Massebänder messen und berichten. Kann der Regler auch defekt sein, wenn solche Spannungen an der Batterie ankommen? Würde denn dann gleich ersetzen.

Danke und Grüße


Sind die 0,1V richtig, oder soll das 0,1Ohm heißen?


Die Volt sind richtig... weil Ohm's wirst du so einfach in der Skalierung eher mal nicht messen können...

Der Regler macht immer nur seine 13,8v im Bezug seines Schraubanschlusses zum Lima Gehäuse ... und was aussen am Masseband abfällt, das kriegt er garnicht mit. Der pumpt das Bordnetz soweit auf, bis eben an der Lima selbst am blauen Kabel 13,8v zum Cockpit sind... und wenn der Rest krepiert kriegt er nix mit. Dann geht der ganze Rest dazwischen eben hoch... :-(


Also nehme ich als Bezugspunkt den Pluspol der Batterie oder den von der LIMA wo das Pluskabel anliegt und messe zum Block, zur Karrosse auf Masse? Richtig. Sorry für die Fragen ...

Habe gerade gemessen. Batterie Pluspol zu allen Massepunkten im Motorraum. Kein Spannungsverlust. Es kommen überall die gleichen Werte raus (13,65V). Fast auf's Hundertstel genau. Werde morgen Mal den Regler tauschen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum