Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig (Technik und Reparaturen)

ETA-Schorsch, Haßfurt, Freitag, 23.10.2020, 20:30 (vor 37 Tagen)

Hallo

mein Eta hat die ASU nicht gepackt, weil Lambdasonde nicht funktioniert, sagt der ASU-Prüfer, da rechter Balken hoch und rot.

Beim Check haben wir, oh Wunder, festgestellt, dass eine 3-polige Lambdasonde verbaut ist:
1 x weiß auf Masse
1 x weiß auf plus
1 x schwarz hat einen männlichen runden Stecker und geht ins Leere. Toller Gag.
Im Ersatzteilangebot sind 4-polige mit Stecker (auch original BMW) und 2 - polig.
Aber 3-polig - Fehlanzeige.
Unser Plan wäre den schwarzen auf den Steuergerätepin für die Lambdasonde zu klemmen und zu sehen, ob sich eine Änderung ergibt, bzw. die derzeit außer Funktion laufende Sonde zu checken.

Kann mir jemand den Schaltplan und vor allem die Steckerbelegung senden? Das wäre super.

Liebe Grüße

Georg aus Haßfurt

Tags:
Schaltplan, Lambdasonde, Steckerbelegung Steuergerät

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig

falloutboy @, Hannover, Mittwoch, 28.10.2020, 09:40 (vor 33 Tagen) @ ETA-Schorsch

Hallo

mein Eta hat die ASU nicht gepackt, weil Lambdasonde nicht funktioniert, sagt der ASU-Prüfer, da rechter Balken hoch und rot.

Beim Check haben wir, oh Wunder, festgestellt, dass eine 3-polige Lambdasonde verbaut ist:
1 x weiß auf Masse
1 x weiß auf plus
1 x schwarz hat einen männlichen runden Stecker und geht ins Leere. Toller Gag.
Im Ersatzteilangebot sind 4-polige mit Stecker (auch original BMW) und 2 - polig.
Aber 3-polig - Fehlanzeige.
Unser Plan wäre den schwarzen auf den Steuergerätepin für die Lambdasonde zu klemmen und zu sehen, ob sich eine Änderung ergibt, bzw. die derzeit außer Funktion laufende Sonde zu checken.

Kann mir jemand den Schaltplan und vor allem die Steckerbelegung senden? Das wäre super.

Liebe Grüße

Georg aus Haßfurt

Hallo Schorsch,
hast du hier schon geschaut?
http://wp1016621.server-he.de/fotost/f01811/f01811a.htm
Viele Grüße
Kevin

--
http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatfotos/topic43848_E28_525e_Cosmocuiser_Fotostories...

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig

ETA-Schorsch, Haßfurt, Mittwoch, 28.10.2020, 13:00 (vor 33 Tagen) @ falloutboy

Hallo

mein Eta hat die ASU nicht gepackt, weil Lambdasonde nicht funktioniert, sagt der ASU-Prüfer, da rechter Balken hoch und rot.

Beim Check haben wir, oh Wunder, festgestellt, dass eine 3-polige Lambdasonde verbaut ist:
1 x weiß auf Masse
1 x weiß auf plus
1 x schwarz hat einen männlichen runden Stecker und geht ins Leere. Toller Gag.
Im Ersatzteilangebot sind 4-polige mit Stecker (auch original BMW) und 2 - polig.
Aber 3-polig - Fehlanzeige.
Unser Plan wäre den schwarzen auf den Steuergerätepin für die Lambdasonde zu klemmen und zu sehen, ob sich eine Änderung ergibt, bzw. die derzeit außer Funktion laufende Sonde zu checken.

Kann mir jemand den Schaltplan und vor allem die Steckerbelegung senden? Das wäre super.

Liebe Grüße

Georg aus Haßfurt


Hallo Schorsch,
hast du hier schon geschaut?
http://wp1016621.server-he.de/fotost/f01811/f01811a.htm
Viele Grüße
Kevin

Danke Kevin.
Habe jetzt die ASU dank guter Connections gepackt.
Haben den Lambda-Wert händisch von 1,16 auf 1,03 eingestellt => läuft jetzt runder.
Geregelt war mein KAT wohl noch nie, aber so eingetragen:)
KAT austragen ginge auch, dann muss er aber raus. Sollte dann mehr Power haben oder, weil Bremse draussen.
Nach Deiner Quelle bin ich nun sicher, dass ich den UR-ETA habe (Bj. 8/84) und 7 l hatte ich schon bei zügiger Langstrecken fahrt.
Grüße Georg

Bin mir sicher, dass das Auto se

Avatar

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig

spike @, Großraum Bremen, Donnerstag, 29.10.2020, 16:00 (vor 31 Tagen) @ ETA-Schorsch

....wenn Deiner ein UR-eta mit 129PS ist, sollte etwas mehr Leistung da sein....etwas!!
Beim 122PS macht es keinen Unterschied.
Mit dem erreicht man aber auch kaum 7l.
gruß
thomas

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig

Tessi @, Donnerstag, 29.10.2020, 17:21 (vor 31 Tagen) @ spike

Naja lieber Thomas,

der Ureta hatte 125PS geändert auf 129 erst zum Modell 86, sprich 9/85.

Nur so nebenbei...

ciao Tessi

....wenn Deiner ein UR-eta mit 129PS ist, sollte etwas mehr Leistung da sein....etwas!!
Beim 122PS macht es keinen Unterschied.
Mit dem erreicht man aber auch kaum 7l.
gruß
thomas

Avatar

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig

spike @, Großraum Bremen, Freitag, 30.10.2020, 14:50 (vor 30 Tagen) @ Tessi

....es waren aber eben "bessere" PS als beim 122er, der 129er Kat soll ja auch besser sein.
Ich hatte nicht das Glück, einen von beiden zu erwischen.....
gruß
thomas

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig

Tessi @, Freitag, 30.10.2020, 15:38 (vor 30 Tagen) @ spike

Hallo Thomas,

hm ich hatte den 122 PS im 3er, war echt eine Rakete, ich fragte mich oft warum ich meinen 02 mit 115 PS so sportlich fand wo doch der 3er viel besser lief und praktisch nichts verbrauchte Stuttgart München rund sieben Liter auf hundert. den 129er bin ich Mal von der Mutter vom Schumi gefahren, Jahre später. Ich fand vom eta hatte der nichts mehr! Aber gegen zwei Gegen er zu gewinnenr war halt scho immer schwer. Verkäufer und AMS Tester, die haben es tatsächlich geschafft im Test nicht unter 12 Liter zu kommen mit dem 122PS.

Schönes Wochenende
ciao Tessi

....es waren aber eben "bessere" PS als beim 122er, der 129er Kat soll ja auch besser sein.
Ich hatte nicht das Glück, einen von beiden zu erwischen.....
gruß
thomas

Avatar

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig

spike @, Großraum Bremen, Freitag, 30.10.2020, 19:52 (vor 30 Tagen) @ Tessi

....ich hatte den 02 mit 130Ps und mit 100. Im Nachhinein muß ich sagen, daß er auch mit 100 ganz gut motorisiert war, aber eben schon eine andere Charakteristik. Mit dem 02 fährt man immer!
Im 5er wird man gefahren. Der e30 ist ein Krüppel......vllt als M nicht........oder ich habe das falsche Modell gehabt.
Der 122PS ist schon ganz zügig, auch im 5er, man muß es nun mal immer auch zum Gewicht sehen.
Und 12l kann man vllt verbrauchen, wenn man versucht einen 535 abzuhängen, auf einer sehr langen kurvenreichen Strecke....
Ich komme auch mit 2t-Anhänger nicht über 10l, allerdings auch selten unter 8.
Wie gesagt: ich habe gehört, daß der 129er besser in der performance sein soll, nicht so im Verbrauch.....
gruß
thomas

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig

ETA-Schorsch, Haßfurt, Dienstag, 03.11.2020, 21:59 (vor 26 Tagen) @ spike

....ich hatte den 02 mit 130Ps und mit 100. Im Nachhinein muß ich sagen, daß er auch mit 100 ganz gut motorisiert war, aber eben schon eine andere Charakteristik. Mit dem 02 fährt man immer!
Im 5er wird man gefahren. Der e30 ist ein Krüppel......vllt als M nicht........oder ich habe das falsche Modell gehabt.
Der 122PS ist schon ganz zügig, auch im 5er, man muß es nun mal immer auch zum Gewicht sehen.
Und 12l kann man vllt verbrauchen, wenn man versucht einen 535 abzuhängen, auf einer sehr langen kurvenreichen Strecke....
Ich komme auch mit 2t-Anhänger nicht über 10l, allerdings auch selten unter 8.
Wie gesagt: ich habe gehört, daß der 129er besser in der performance sein soll, nicht so im Verbrauch.....
gruß
thomas

Hallo Jungs,

Danke für die Beiträge. Habe meine ASU ertrickst. Mein Ur-Eta mit 122 PS mit nachgerpüstetem G-Kat war schon immer ein G-KAT mit 3-poliger Lambdasonde aber gefahren als U-KAT, da Lambdasonde bloß beheizt (hihihi). Haben den Lambda-Wert mit dem Tester runter geholt von 1,16 auf 1,02. Läuft jetzt besser, geht im kalten Zustand aber erst mal aus - blöder Preis oder neues Problem. Ich glaub der hat Corona.

Gute Nacht

Euer Eta-Schorsch

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum