Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Kupplungspedal fällt durch (Allgemein)

JohannesMe28 @, Donnerstag, 20. September 2018, 18:22 (vor 29 Tagen)

Moin zusammen,

da stelle ich den e28 vor einer Woche nichtsahnend in der Garage ab, will gestern wieder losfahren und dann die Erkenntnis: Kupplungspedal fällt durch und bleibt unten, kein Widerstand.

Also unters Auto geguckt, siehe da: ein kleiner Ölfleck ziemlich genau mittig unterm Auto...
Da hat sich wohl mein Kupplungsnehmerzylinder verabschiedet...oder der Schlauch dazwischen.

Nun habe ich mir gedacht ich mache gleich beide Zylinder wie auch den Schlauch neu...
Außerdem möchte ich mich dann direkt an die Kupplung bzw. das Ausrücklager machen, da es schon seit längerem leichte von außen hörbare Geräusche macht.

Es gibt von Sachs einen Kupplungssatz mit Kupplungskorb, Scheibe und Ausrücklager für gute 200€, kann man die Teile bedenkenlos nehmen? Original BMW z.B. über Leebmann ist ja ein vielfaches teurer...

Wobei es nicht unbedingt auf die Kosten ankommt, ich möchte alles wenn ich es schon soweit auseinander baue auf jeden Fall ordentlich und haltbar für die nächsten Jahre haben haben.
Daher frage ich bevor ich Teile bestelle nochmal nach.

Gibt es sonst noch Verschleißteile die ich gleich mittauschen sollte?
(Hardyscheibe ist schon neu, Schaltgestänge fordert keine Aufmerksamkeit und frisches Öl ist schon aufm Getriebe)

Entlüften von Kupplungshydraulik + Bremsen ist kein Problem...welche Bremsflüssigkeit sollte ich kaufen? Ich weiß nicht mehr was aktuell drauf ist, ist auf jeden Fall vor zwei Jahren schonmal neu gekommen.

Eigene Bühne + Zeit ist vorhanden, muss nun der e34 herhalten :-D

Fahrzeug:
528i Bj. 83 mit 5-Gang Schongetriebe
mit aktuell ca. 139t km


Vielen Dank und Grüße,
Johannes


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum