Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

524td Drehzahlmesser mit Verbrauch ab 86 (Technik und Reparaturen)

Tessi @, Dienstag, 04.05.2021, 18:01 (vor 12 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo zusammen,

ich werf jetzt auch noch was in den Ring, ich glaub ich habe auch mal einen td Drehzahlmesser gesehen, war glaube ich in einer Joungtimer bei einem td und beim Innenraumfoto war glaube ich auch eine EC zu sehen, habe das damals, ist wohl auch mindestens 10 Jahre her im Bekanntenkreis diskutiert und da kam die Aussage auf es handelt sich um eine Österreichausführung. Vielleicht etwas warten ein paar Österreicher sind hier ja anwesend und können mehr dazu sagen.

Schönen Abend

ciao Tessi

Hallo Ralf,

ich habe dazu folgende Theorie, diese ist aber theoretischer Natur, da ich keinen solchen TD habe:
Die Digitale Dieselelektronik gab es ja erst ab 1.87 beim E28, diese machte eine Verbrauchsmessung überhaupt erst möglich.


da wäre ich auch Deiner Meinung,

Wenn ich den ETK richtig interpretiere, gab es ab 2.86 für die neue Kombiversion nur einen einzigen Codierstecker.


Wenn Du Diesel meinst: nein,
es gabe Teilenummer 1377658 = #8
und 1377663 -> und genau den suche ich.
Nach realoem.com wäre der aber für US Fahrzeuge; ob das nun der ist mit der Verbrauchsanzeige weiß ich nicht.
Habe nur 2 DZM mit Verbrauch die für die 87er Diesel passen und dort ist leider keine Teilenummer mehr drauf.
Eventuell jage ich auch einen Geist und diese 2 sind einfach für die US-Fahrzeuge 528eta.

Es scheint also für die DDE keinen extra Stecker gegeben zu haben.
Ich vermute also das es da keine extra Nummer gibt, die Software auf dem Chip aber möglicherweise trotzdem verschieden ist.


ich hab jetzt nicht alle Codierstecker ausprobiert, aber doch immerhin 4 Stück.
Die, die ich probiert habe, haben die Verbrauchsanzeige nicht angesteuert.
Ich kann ja mal alle ausprobieren, glaube aber nicht daran dass sich da was anderes ergibt.
Es wäre für VDO/BMW ein leichtes gewesen, den passenden Codierstecker zu fertigen.
Bei jedem einzelnen sind die passenden Verbrauchsdaten hinterlegt (außer der #8), also warum nicht bei dem passenden CS?

Vielleicht meldet sich ja noch jemand dazu....

Gruß
Andi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum