Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Leuchten am Amaturenbrett (Allgemein)

gustav @, Hessen, Dienstag, 21.06.2022, 20:18 (vor 15 Tagen) @ Andreas Schneider

Hi,

Du meinst die, die nur 2 umgebogene Drähtchen haben, gesteckt und keinen eigenen festen Plastiksockel? Teil 18...

Bei Andreas seinem Tip ist die Wattzahl mehr als doppelt so hoch.............gibts Erfahrung obs dann zu hell wird....oder ist das Geschmacksache......?

Doof nur, wenn der Sockel oder die Lichtleiter wegschmelzen... 1.2W sind bereits reichlich.


ich hab mich mit der Bezeichung "2 umgebogene Drähtchen" in die Irre führen lassen.
Die von mir genannten Lampen haben 3W sind nur für die Beleuchtung und bei den älteren Kombis für die Ladekontrolle geeignet.

Die 1,2W Birnchen mit schwarzem Sockel sind die hier:
https://www.ebay.de/itm/372675884494?hash=item56c536b5ce:g:Gk8AAOSwfrBc5mC~

Die ganz kleinen 1,2W (wie ja Gustav geschrieben hatte) die als Beleuchtung der Armaturentafel verwendet werden, haben den Sockel T5
also so was:
https://www.ebay.de/itm/334415550827?hash=item4ddcb8596b:g:DSQAAOSw9mteDfy4

Gruß
Andi

Gute Korrektur Andi.......weil der W2,1x9,5D Sockel passt nicht an die Lichtschalter.....Heizungsbedienteil.........Digiuhr......Zigarettenanzünder.
Gruß Egbert

--
gustav


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum