Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Woran erkennt man, daß man alt wird? (Allgemein)

gustav, Nord - Hessen, Sunday, 19.02.2023, 18:35 (vor 371 Tagen) @ Eric65

Hallo Ralf, hallo Egbert,

in der Tat denke ich auch, dass hinter diesem Schwachsinn System steckt. Irgendwann haben die Ökofuzzis ja beschlossen, mit dem Umbau der Industrienation Deutschland in eine dem Ökowahn erlegene Dienstleistungsgesellschaft zu beginnen.

Auch ist die Menge an verfügbarem gesunden Menschenverstand eine Konstante und bei steigender Bevölkerungsrate fällt da in Zukunft pro Kopf immer weniger ab und diese Genderration hat´s nun ans politische Ruder geschafft. Wir haben eine Diktatur der Minderheiten, ... genug Minderheiten, die sich zusammenraufen, ... schwupps hat man eine "demokratische" Mehrheit, die einer objektiven Mehrheit ihren Willen aufzwingt. ... siehe Berlin.

In den 70ern, 80er Jahren hatten wir ein "pädagogisches Parlament", denn nur Lehrer hatten genug Zeit für einen Gang in die Politik, dass hat sich grundlegend geändert. Von der Schulbank weg das richtige Parteibuch und einem Sitz im Bundestag steht nichts im Wege, Schulabschluß ... wozu, Studium ... ein Abbruch reicht, Berufsausbildung ... viel zu stressig mit geregelten Arbeitszeiten, Kinderbuch schreiben reicht zum Amt des Wirtschaftsministers, der Job als Bürobote genügt zum Außenminister, Alzheimer "... da kann ich mich nicht mehr erinnern..." befähigt zum Kanzler, ... unglaublich, was hier abgeht.

Aber der politische Wille ist ja, das sich der arbeitende, steuerzahlende Bürger von Liane zu Liane zu seinem Arbeitsplatz schwingt, die Kiddies mit dem Lastenfahrrad von Montag bis Donnerstag in die Schule radelt, (am Freitag geht´s zur linksgrün versifften Gretademo) und samstags den Wocheneinkauf mit dem Lastenfahrrad nach Hause zerrt.

... da passt ein unsinniges Verbot des alternativlosen Verbrenners voll ins Konzept, denn der Individualverkehr soll ja eingedämmt werden.
Deutschland ist als Ökokaspar zur internationalen Lachnummer geworden, unsere Nachbarn sehen uns nur noch als Entwicklungsland und wir werden einfach nach hinten durchgereicht und belegen nur noch die hintersten Plätze im Ranking der Industrienationen.


Gruß Eric

Da hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen Eric. Was aber nicht heist das sich weltweit beim Umweltschutz nichts verändern muss......und das sofort. Nur was hier bei uns abgeht, geht gar nicht. Wir machen uns doch selber platt.
Gruß Egbert

--
gustav


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum