Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Baltic Sea Rallye - Unterfahrschutz (und jetzt zu etwas völlig anderem / OT)

Daniel 525e, Tuesday, 29.04.2014, 19:27 (vor 3141 Tagen) @ janhabs

Servus!

Hier im Forum gabs mal "Muck" den Rallyefahrer

Siehe Link:

http://www.e28-forum.de/forum/index.php?mode=thread&id=207720

Hier sind auch Bilder eines Unterfahrschutzes im Eigenbau zu sehen. Evtl dort mal anfragen, denn die originalen Stahl-Unterfahrschutzesind sehr selten und meist teuer.
Zur Not einen aus 4mm dickem Alu Riffelblech bauen und mit 2 langen Schrauben vorne an den Längsträgern befestigen (da sind die beiden Halterungen bereits ab Werk angeschweisst), und die Löcher im Achsträger in welche normalerweise die Pressnieten kommen sind auch schon gebohrt. Da kommen auch 2 Schrauben rein. Wenn du die Pressnieten mit Innengewinde samt der Spezialzange nicht hast, kannst du auch 20mm lange Schlossschrauben von innen nach außen stecken, das runde Schraubloch zu einem Vierkant umfeilen, in welche der Vierkant der Schlossschraube gerade noch passt damit sich diese dann nicht mitdreht. und den Unterfahrschutz von aussen mit Mutttern befestigen. Insgesamt hält der Originale Unterfahrschutz mit 4 M8 oder M10 Schrauben


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum