Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Baltic Sea Rallye - Unterfahrschutz (und jetzt zu etwas völlig anderem / OT)

janhabs, Wednesday, 30.04.2014, 12:14 (vor 3140 Tagen) @ Daniel 525e

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Ich werde "Muck" dann mal anschreiben und die Sache mit dem Unterfahrschutz vielleicht tatsächlich etwas verfolgen.

Habe mal bei BMW angerufen. Der Originale ist noch lieferbar aber mit rund 220 Eur doch recht teuer. Im Internet habe ich noch was von der Firma Sheriff gefunden.

http://www.mad-vertrieb-shop.de/sheriff-unterfahrschutzunterbodenschutz/bmw/5er/5er-e28...

Kennt jemand den Hersteller? Prislich ist das ja noch erträglich. Wahrscheinlich ist eine Selbstbaulösung gar nicht mal so viel billiger.

Zudem habe ich da ein kleines Zeitproblem. Zwar plane ich noch ein Tag mit Hebebühne für die Inspektion, aber um den Unterfahrschutz selber zu bauen müsste ich ja das Alublech bestellen, zuschneiden und vorher ausmessen. insbesondere das Ausmessen stelle ich mir ohne Bühne auf der Strasse etwas krampfig vor.

Was ich mich bei der Selbsulösung und dem Modell von Sheriff frage ist, wie das mit dem Ölwechsel ist. Muss die Platte dann jedes Mal komplett ab? Das BMW Teil hat ja wohl nen Ausschnitt für den Ölablass.

Kann es nicht auch Thermische Probleme geben? Ich denke mir, dass die Ölwanne auch durch den Fahrtwind gekühlt wird. Irgendeinen Grund muss es ja haben, dass BMW so ein Modell mit Streben das nicht komplett geschlossen ist verbaut.

Besten Dank

Jan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum