Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Suche Armaturenbrett oder Smartrepair? (Markt: Biete und Suche)

M.S. @, Straubing-Bogen, Montag, 11. Juni 2018, 12:38 (vor 64 Tagen) @ Emrah535

Ja, die Alternativen habe ich alle durch.

Rissfreie? Ja, gibt es noch. Ist halt eine Frage der Reibung Daumen-Zeigefinger. Wertvoll...

Spachteln? Ja, geht. Es gab extra mal von BMW eine Tube mit Dichtmasse/Kleber im Service für genau das. Hat excellent gehalten, kein Problem mit Haftung/Farbe/Haltbarkeit. Einziges Problem war die Verarbeitung und die Modellierung der Masse. Der Riss wurde angeschliffen, ausgefüllt und dann modelliert. Die Pampe war sowas von klebrig, daß das sehr schwierig war. Irgendwann verschwand der Kleber aus dem Angebot... war so vor 15 Jahren.

Beledern? Ja, geht. Nur den Riss ebenfalls ausschleifen und verfüllen. Bloß nicht einfach drüberbetonieren mit Kleber und Leder. Das bleibt sichtbar bzw. wird wieder sichtbar. Auch das Leder ist auf einen festen Untergrund angewiesen.

Hmmm.... Leder. Es muß entsprechend geschliffenes Leder sein. Konstante Dicke plus aktivierte Rückseite für die Verklebung. Ansonsten wird das wellig und löst sich wieder. Wer mal hohle Stellen beledert hat, weiß wovon ich spreche. Rückenlehnen vom Sportsitz, Ablagen...

Allesamt: es ist besser, den Schaden erst garnicht zu haben. Etwas Rücksicht im Sommer hilft schon mal... und die regelmäßige Pflege mit einem rückspeisenden Weichmacher hilft auch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum