Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Fahrwerk / Felgen (Technik und Reparaturen)

MikE28 @, Südbayern, Dienstag, 24.03.2020, 14:43 (vor 14 Tagen) @ Kreuzspeiche

Ich hatte im Rusty AP 40/30 Federn mit Serien Dämpfern (ich gleube es waren Monroe) verbaut. Das ging mit der Vorspannung, wobei das, so weit ich mich erinnern kann, auch grenzwertig war. Zum Tieferlegen sind gekürzte Dämpfer auf jeden Fall zu empfehlen. Ich hab grad aktuell das Problem beim eta. Muss jetzt nagelneue Bilstein B6 wieder ausbauen und verkaufen, weil sie für meine KAW Federn einfach zu lang sind. Wenn du aber mit Serien Dämpfern fahren willst, gibt es auf jeden Fall Alternativen zu Bilstein. Beim E32 war ich mit Meyle recht zufrieden, die sind gut und günstig. Auch die Monroe im Rusty waren in Ordnung und nicht teuer. Bei gekürzten Spor Stoßdämpfern gibt es nicht viel Auswahl. Ich bau jetzt auf Bilstein B8 um. Lowtec gibt es noch, die haben bei mir aber das Problem gehabt, dass der Federteller der hinteren Dämpfer sehr hoch sitzt und damit das Fahrwerk eine zu starke Keilform hatte (s. mein Beitrag weiter unten). Wenn du Interesse hast, die Lowtec würd ich abgeben, die sind vielleicht 2000km gefahren worden. Auch B6 für die Hinterachse komplett neu hätt ich abzugeben.

Hier mal ein Foto vom Rusty mit den AP 40/30 und Serien Dämpfern:

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum