Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Depperlfrage Viscolüfter.... (Allgemein)

Ralf518 @, Sonntag, 10.05.2020, 22:59 (vor 18 Tagen) @ M.S.

Hallo,

ich hatte schon mehrere original BMW-Lüfterkupplungen. Wie von M.S. beschrieben, laufen die praktisch nie an, rein vom Geräusch dachte ich immer das die nicht besser funktionieren wie die kaputte Ausgebaute. Im Augenblick habe ich Aufgrund der Kostenexplosion und den mir nicht bekannten Herstellernamen der neuen BMW-Kupplungen eine Meyle-Kupplung drin. Die läuft alle Nase lang bei jedem Ampelstop an. Ich finde das Geräusch geil. Wenn Du es nicht magst, rate ich Dir also von Meyle-Kupplungen ab.

Viele Gruesse
Ralf

Hallo,
bist Du Dir sicher, dass Du bei dem Auto im Bild mit dem Wechsel des Viscolüfters klar kommst?
Gebirgsbäche haben nun mal den Drang talwärts.
Grüße aus dem Oberbergischen


Ich dachte, so wie der Propeller läuft kann das Ding fliegen, ich war wohl im falschen Gang. :-(


Der Viscolüfter läuft erstmal sofort beim Kaltstart an. 10-15 Sekunden hört man das Lüfterrad arbeiten, dann wird es ruhig.

Und im Alltag, wenn er warm ist, normalerweise garnicht. Erst an richtig heissen Tagen wenn man an der Ampel startet oder so... ja, da hört man was davon.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum