Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Neuvorstellung und Suche nach Schweller/Abdeckblech links (Technik und Reparaturen)

Blechkiste, Donnerstag, 25.06.2020, 10:20 (vor 10 Tagen)

Hallo zusammen,

ich darf mich kurz vorstellen, mein Name ist Christian und bin genauso wie ihr alle begeisterter e28 Fahrer. Das kommt daher, dass mein erstes eigenes Auto ein e28 war. Muss so um 1996 gewesen sein, Führerschein frisch in der Tasche, alle sind damals 2er GTI, Corrado, Calibra & Co gefahren und ich durfe mit der lahmen Kiste (520i) immer hinterhecheln. Aber daraus ist auch eine lange Begeisterung für den e28 entstanden, die mich bis heute nicht mehr losgelassen hat. Sicher, zwischendurch habe ich viele andere BMW Modelle und auch andere Marken als Alltagsautos,als Young- und Oldtimer ausprobiert, aber ich konnte bei einem e28 nie nein sagen. Zwischen e30, e34, W126, Mini, Alfa, etc. war immer wieder ein e28 in der Garage. Schlussendlich habe ich für mich die perfekte Kombination gefunden, die aus 4-Zyl. Turbo (Saab 900), 8-Zyl. Sauger (Porsche 928) und 6-Zyl Reihe (im Form eines 535i, Schalter, Kat Version) gefunden. Jedes Autokonzept hat seinen Reiz, nach dem Motto "Vielfalt erweitert mein Horizont".

Nachdem der Schwede und der Schwabe eigentlich rostfrei sind, ist der Münchner beim Thema Rost ein Sorgenkind. Das Thema ist bekannt, Schweller & Co sind durch. Da ich selber keine Karosserie-Arbeiten durchführen kann, bin ich gerade dabei mit einer Spengler-Werkstatt die bekannten Stellen abzuarbeiten. Die Schweller will ich beidseitig komplett machen lassen, flicken ist in meinem Fall keine Lösung.

Nun ist der Schweller rechts noch bei BMW Classic erhältlich, weitere Kleinteile habe ich hier und da bei Ebay gefunden - ich finden aber kein Schweller links. Es gibt die VanWezel & Co nachbauten, aber in den Foren wird davon wg minderer Qualität abgeraten. Jetzt stehe ich ein bisschen ratlos da, wo bekomme ich einen OEM Schweller links? Hat jemand einen Tipp für mich? Schlachtauto und raustrennen oder doch die Nachbauten?

Ich wäre euch für Tipps dankbar.

Danke und Grüße,
Christian

PS: Fotos folgen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum