Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

BMW 525e - Lambdasonde 3 polig (Technik und Reparaturen)

ETA-Schorsch, Haßfurt, Mittwoch, 28.10.2020, 13:00 (vor 28 Tagen) @ falloutboy

Hallo

mein Eta hat die ASU nicht gepackt, weil Lambdasonde nicht funktioniert, sagt der ASU-Prüfer, da rechter Balken hoch und rot.

Beim Check haben wir, oh Wunder, festgestellt, dass eine 3-polige Lambdasonde verbaut ist:
1 x weiß auf Masse
1 x weiß auf plus
1 x schwarz hat einen männlichen runden Stecker und geht ins Leere. Toller Gag.
Im Ersatzteilangebot sind 4-polige mit Stecker (auch original BMW) und 2 - polig.
Aber 3-polig - Fehlanzeige.
Unser Plan wäre den schwarzen auf den Steuergerätepin für die Lambdasonde zu klemmen und zu sehen, ob sich eine Änderung ergibt, bzw. die derzeit außer Funktion laufende Sonde zu checken.

Kann mir jemand den Schaltplan und vor allem die Steckerbelegung senden? Das wäre super.

Liebe Grüße

Georg aus Haßfurt


Hallo Schorsch,
hast du hier schon geschaut?
http://wp1016621.server-he.de/fotost/f01811/f01811a.htm
Viele Grüße
Kevin

Danke Kevin.
Habe jetzt die ASU dank guter Connections gepackt.
Haben den Lambda-Wert händisch von 1,16 auf 1,03 eingestellt => läuft jetzt runder.
Geregelt war mein KAT wohl noch nie, aber so eingetragen:)
KAT austragen ginge auch, dann muss er aber raus. Sollte dann mehr Power haben oder, weil Bremse draussen.
Nach Deiner Quelle bin ich nun sicher, dass ich den UR-ETA habe (Bj. 8/84) und 7 l hatte ich schon bei zügiger Langstrecken fahrt.
Grüße Georg

Bin mir sicher, dass das Auto se


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum