Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Heizung = immer warme luft auf die scheibe und der rest kalt (Technik und Reparaturen)

Fuchs84, Tuesday, 04.10.2022, 10:41 (vor 124 Tagen) @ MikE28

Hallo Fuchs84,

für qualifizierte Antworten und hilfreiche Tipps ist es ratsam, sein Problem etwas detaillierter zu beschreiben und vor allem ein paar Infos zum Fahrzeug zu schreiben. Seit wann tritt das Problem auf? Was hast du schon geprüft?

Einen Tipp hätt ich aber trotz der dürftigen Fehlerbeschreibung für dich. Im Fahrer Fußraum befindet sich ein Innenraum Temperaturfühler. Der hängt an einer Unterdruckleitung, die zum Motor führt. Ist der Fühler defekt oder nicht angesteckt, funktioniert die Heizung nur Vollgas oder gar nicht. Die Mitteldüsen können sowieso nur kalte Luft liefern. Geheizt wird nur oben und unten. Wenn du den Temperaturregler auf ganz kalt stellst, müsste alles kalt sein. Und bei minimalem Drehen Richtung warm geht die Heizung auf Maximal - wenn das so ist, liegt es an diesem Temperaturfühler.

Gruß Michael


oh ja sorry.. es ist ein 525eta bj84
ich habe bei den temperatursensor mal die leitung abgemacht (unterdruck ist da)
wie kann ich den temperatursensor prüfen?
das heizungsventil habe ich etwas durchgespült (hoffe es war genug)!

das in der mitte, nur kalte luft kommt wusste ich nicht!!
danke
das ist dann schonmal richtig.
nur zu scheibe hin und etwas in den fussraum, kommt nur warme luft, egal auf welcher stufe die heizung eingestllt ist.

der wagen stand seit 2005 in der garage und wurde jetzt wieder auf die strasse gebracht (seit 3 monaten)
seitdem ist der fehler auch da.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum