Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Fahrwerk Bilstein B8 (Technik und Reparaturen)

CarLe, Dornbirn, Saturday, 29.10.2022, 09:55 (vor 102 Tagen) @ roter Oldie

Hallo zusammen,

bin vor der Entscheidung nachdem bereits die blauen H&R Federn 29534, Tieferlegung 30mm, drin sind und ich die ersten Stoßdämpfer, grünen von Sachs, noch drin habe, diese aber schon etwas schwammig sind gegen Bilstein B8 zu wechseln.
Zu meiner eigentlichen Frage, da ich von Bilstein noch keine Antwort bekam, es gibt 2 Kenngrößen jeweils mit 270/100 und auch 160/80? Beides für VA und HA.
Was habt ihr für Kenngrößen verbaut?

LG und freu mich auf eure Antworten,
roter Oldie :-)


Die Frage hast du doch in der FB-Gruppe bereits gestellt und beantwortet bekommen, oder? B8 ist eigentlich zu kurz für deine H&R.

Die B8 sind ab 20mm Tieferlegung wie der des M Fahrwerks einzusetzen. Da sollte 30mm H&R passen. Wenngleich die "30mm H&R" irgendwie tiefer als 30mm liegen....


danke Nico, stimmt die H&R sind tiefer, hab mich entschieden und werd's umsetzen.

Ich schließe mich hier mal an.
Ich habe einen 520 Benziner und stehe auch vor der Frage welche Dämpfer.
Ich möchte 60/40 mm Federn verbauen. Da brauche ich vorne die B8? Hinten schreibt ihr 270/100 und 160/80, was ist da für was?
Ich hatte ja schon beim Kauf, etwas verbaut das nicht funktioniert! Vorne fühlt es sich an als würden die Dämpfer auf den Anschlaggummi aufliegen, hinten geht so.
Es war eine Rechnung über 0815 Federn aus dem Ebay für 70€. Dämpfer werden wohl die orig. noch drinn sein.

Danke für die Hilfe Karle


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum