Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Ventile klappern (Technik und Reparaturen)

Aprilscherz, Sunday, 26.02.2023, 16:36 (vor 413 Tagen) @ Alvar

Danke dir für deine Meinung. Die Ventile hatten vor dem Einstellen zum Teil zu viel spiel. Wir haben überall 0.30mm eingestellt und 2x nachgeprüft. Vorher war das klappern auch zu hören, jedoch deutlich leiser. Vor allem von aussen hört man das klappern jetzt sehr gut. Konntest du das Video mal anschauen? Ist das deiner Meinung nach noch Ok?

Also hab es angehört, ich sag Mal so :
Ist wirklich alles andere wieder so wie es war?
Woher soll sonst jetzt das geklapper kommen wenn die Ventile jetzt sogar enger gestellt sind.
Ich hätte fast gesagt, es könnte was anderes sein...aber was da so takten könnte...beim e32 wusste ich da was der hat so Magnetventile oben die machen sowas , aber beim e28...
Das Problem ist, wenn es euch jetzt lauter vorkommt , kann man es eigentlich nicht akzeptieren das verstehe ich schon.
Bei Hydrostößel hätte ich gesagt schau einfach Mal dass er richtig warm wird.
Aber eins würde ich wetten: wegen ein oder 1,5L 10w60 kann es nicht gekommen sein.
Ein kompletter Ölwechsel...das ließe ich mir noch gefallen, aber auch dann würde ich nicht verstehen ,dass ein 10w60 den Motor klappern lassen könnte .
Bei einem 0w30 ließe ich mir das noch gefallen..
Aber das macht hoffentlich keiner.
Kay


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum