Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

TRZ-,Reifen (Allgemein)

M.S., Straubing-Bogen, Thursday, 02.05.2024, 09:39 (vor 42 Tagen) @ M.L. 525
bearbeitet von M.S., Thursday, 02.05.2024, 09:49

Hallo Gemeinde,
ich quäle mich nun seit 3 Jahren mit den 200ern TRX-Reifen rum und habe ständig Schwingungen im Fahrwerk die sich weder durch Matchen noch durch Austausch der Reifen beheben lassen. Die Michelin TRX haben fast alle Höhenschlag! Meine Frage an euch: Wenn ich (überlege gerade schwer) auf neue 7x16 Maxilite umrüste, laufen die heutigen Reifen ruhiger bzw. mit weniger Schwingungen? Hat jemand solch Erfahrungen
schon hinter sich gebracht? Mein KFZ ist 87er 525i.

Genau deswegen haben wir schon vor Jahren alle TRX Felgen und Reifen entsorgt. Es macht einfach keinen Sinn, sauteueres Material zu bunkern, das nie wieder fehlerfrei laufen wird... und auch nicht die heutigen Reproduktionen für noch mehr Geld. 1600,- Minimum für einen defekten neuen Reifensatz ist einfach verbranntes Geld.

7x16 kann man machen, 205-225 geht da drauf. Ist aber mit 16" bereits erneut Maximalbereifung, auf die das Fahrwerk empfindlich reagieren kann... und der E28 hat eine empfindliche Vorderachse. So'n richtiges Mimimimi...

Gut und fehlerfrei gemacht funktioniert es bestens, bis halt irgendeine Zicke wieder dran rumdreht.

Wesentlich stabiler läuft es mit 15" Felgen. Wir fahren extra deswegen die 7,5x15 Felge des E32. Einerseits so sportlich wie es mal die 220er TRX in ihrer besten Zeit konnten, andererseits so komfortabel wie es der E32 konnte.

Und E32/E34 Felgen zum testen zu finden, ist ja nun wahrlich kein Problem.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum