Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Drehzahl sehr hoch beim Starten (Technik und Reparaturen)

Eric65, Straubing, Mittwoch, 02.10.2019, 17:02 (vor 21 Tagen) @ zwinsch
bearbeitet von Eric65, Mittwoch, 02.10.2019, 17:05

Hallo Micha,

... 86er eta? ... ist das schon ein 129 PSer?
Dann liegt das an einem hängenden und evtl. verschmutztem Leerlaufsteller. Wenn´s der LLS mit drei PINs ist, der regelt in beide Richtungen und muss sich selbsttätig in der "Mitte" einregeln, d.h. er kann die Leerlaufdrehzahl bei Bedarf anheben und auch senken. Bei dir bleibt er wohl nach dem Abstellen in der Anhebung etwas hängen, dann muss er nach dem Start wieder gesteuert runter regeln.

... es kann natürlich auch eine Leckage im Leerlaufregelsystem sein, dass Falschluft zieht und den LLS gezielt runter regelt. Also mal auch hier alle Schläuche prüfen und LLS reinigen und gut wird´s sein.

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum