Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Drehzahl sehr hoch beim Starten (Technik und Reparaturen)

Eric65, Straubing, Mittwoch, 09.10.2019, 15:50 (vor 14 Tagen) @ M.Deromedi

Hallo,

... dann hast du den Fehler doch schon gefunden?!

Auf den Zusatzluftschieber "ZLS" mal 12 V Spannung geben, evtl. den Strom messen, fließt kein Strom mehr .. kaputt!.
Wenn er sich nach ca. 5 - 8 Minuten an 12 V nicht geschlossen hat, bzw. die Lochscheibe nur noch den kleinsten Durchlass frei gibt, ist das Dingens ... kaputt. Alternativ noch in den Tiefkühler werfen, Lochscheibe muss voll geöffnet sein, wenn nicht ... kaputt!

Der ZLS ist ein Verschleißteil, lebt nicht ewig und ist nicht reparaturfähig, nur austauschen.

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum