Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Drehzahl sehr hoch beim Starten (Technik und Reparaturen)

M.S. @, Straubing-Bogen, Freitag, 04.10.2019, 10:43 (vor 19 Tagen) @ M.Deromedi

Hallo,
ich das gleiche bei meinem 528i Baujahr 83. Der Leerlaufregler hat iher aber nur 2 Anschlüsse. Ich habe mal 12 V drauf gegeben aber es ist nichts passiert. Muss sich die "Scheibe" im Regler dann drehen?

Ihr redet von verschiedenen Teilen.

Der Eta hat ein echtes digital gesteuertes Leerlaufregelventil, blitzschnell im Sekundenbruchteilen arbeitend. 2- oder sogar 3-polig.

Der 528i hat einen beheizten Zusatzluftschieber ohne jegliche elektrische Intelligenz. Strom und Wärme drauf, fertig. Nach ein paar Minuten Heizzeit macht er mehr und mehr zu, er hat sogar eine Wachspatrone drin ... Wachs ist seine Intelligenz, keine CPU.

Steck ihn an 12V an und guck zu, wie er in Minuten sich bewegt. Wennst ned einschläfst dabei, es ist echt sehr langsam ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum