Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Nockenwelle für M20B28 - Empfehlungen? (Technik und Reparaturen)

JET @, Sonntag, 25.10.2020, 08:40 (vor 33 Tagen) @ Chrys

Hallo!

Wenn Du Leistung im mittleren Bereich haben willst und nicht immer "hochdrehen" willst, dann ehr eine zahme Welle. 272° wäre da wahrscheinlich angebracht.
Bei Änderung der Welle ist immer darauf zu achten, das die Ventile nicht dem Kolben zu nahe kommen.
Dann wird eine Demontage des Kopfs notwendig, um die Ventiltaschen nachzusetzen.
Die Dinge wie "Ventilhub, Überschneidung, Spreizung hier zu beschreiben, würden den Rahmen sprengen.
Sind in den technischen Unterlagen von AVL-Schrick oder Schleicher sehr gut beschrieben.

Grüße aus dem Oberbergischen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum