Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Dichtung Seitenscheibe (Allgemein)

PhantoM5 @, Donnerstag, 10.06.2021, 23:26 (vor 7 Tagen)

Folgende Problematik:

1. Schon seit ich den Wagen 2013 gekauft habe, funktioniert der hintere linke EFH nicht. Ich habe mich da jetzt aber erst herangesetzt. An dem Anschluss des EFH-Motors kommt Strom an (auch in beide Richtungen). Auch wenn ich meine, aus Richtung des Motors ein leises "klicken" zu hören, könnte natürlich einfach der Motor kaputt sein, aber...

2. Offensichtlich wurde die Dichtung der Seitenscheibe (also das Gummi/Filz Ding, in dem sie auch geführt wird) irgendwann einmal wenig fachmännisch geklebt. Jedenfalls sind solche Spuren jeweils in den oberen Ecken.
Ich könnte mir daher auch vorstellen, dass die Scheibe einfach nur irgendwie feststeckt und der Motor einfach nicht die Kraft aufbringt, um sie zu bewegen.

Somit beißt sich nun also der Hund in den Schwanz...Scheibe lässt sich nicht absenken und deshalb kann ich auch die Dichtung nicht wechseln.

Gibt es denn keine Möglichkeit die Scheibe manuell abzusenken? Das Schiebedach kann man doch auch über eine Schraube schließen.
Ich überlege, die alte Dichtung einfach herauszuschneiden, hab aber auch etwas Angst vor dem Einbau der Neuen. Ist die normalerweise nur hineingesteckt oder geklebt? Wie kommt man an den Teil der Führung unterhalb der Fensterhöhe heran. Das ist ja total dämlich zugebaut (Engineering Fail oder von Sadisten designt, wenn man mich fragt).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum