Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

525i Umbau 4-Gang zu 5-Gang Schaltgetriebe (Allgemein)

SSRTSHELBY, Samstag, 13.11.2021, 22:48 (vor 22 Tagen)

Hallo mal wieder...

Da ich nun meine durch zu sein mit den ganzen Defekten an meinem E28 und ich auch zum fahren gekommen bin spiele ich mit dem Gedanken vom 4-Gang Schaltgetriebe auf ein 5-Gang Schaltgetriebe zu wechseln. (Drehzahlen bei zügigerem Fahren gefallen mir nicht so wirklich, Spritverbrauch auch nicht und schalten macht schließlich auch Spaß... geplant wäre dann irgendwann auch noch ein passendes Sperrdiff aber 1 nach dem andern :-)

Nochmal zum Auto: E28 525i mit Erstzulassung 07/81

Leider hab ich außer einem etwas dürftigem Eintrag aus 2003 (ging um 518) nichts hier gefunden. Sonst wurden immer nur Automatik auf Schalter umgebaut...

Aus anderen Foren kam ich nur noch verwirrter wieder raus mit den ganzen Zahlen 260,262,265/5, 265/6 und was man dann und dann alles wechselt aber ging immer um Automatikumbauten...

Naja soweit ich das rauslesen konnte gibt es ein Sportgetriebe(vermutlich unbezahlbar) und eins mit Schongang.

Das müsste ja dann das 265/6 sein?
Da gibt es ja anscheinend auch noch Unterschiede?(...zumindest gibt es da bei Leebmann wieder "5" verschiedene für teils unterschiedliche Baujahre --> schränkt das bei der Suche ein oder hauptsache 265/6?)

Was müsste man denn da alles beachten bzw. was braucht man außer Getriebe noch - Kardanwelle kürzer? - Gestänge -oder sonst was?

Danke schonmal und Grüße ausm Schwarzwald


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum