Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Blinker links macht was er will (Technik und Reparaturen)

Ralf518, Thursday, 29.09.2022, 18:15 (vor 128 Tagen) @ 520-Edition
bearbeitet von Ralf518, Thursday, 29.09.2022, 18:18

Hallo,

jetzt wirds interessant. Die Blinkerbirnen haben 21 Watt? Nicht das es 18 Watt Birnen sind und vielleicht ein Blinkerrelais für 4x21 Watt un 2x5 Watt für einen zusätzlichen seitlichen Blinker. Dann könnte das Relais aufgrund der niedrigen Stromaufnahme eventuell eine defekte Birne vermuten und den Blinktakt erhöhen. Wass ähnliches könnte nätürlich passieren, wenn zwischendurch ein zu hoher Übergangswiderstand im Blinkerschalter oder den anderen Kontaktstellen ist. Ich würde nun eine zweite kleine Birne mit 5 oder 10 Watt parallel zu einer Blinkerbirne schalten und würde gucken, ob der Blinkertakt sich durch die höhere Last normalisiert. Dann wüßte man, daß es an einem zu geringen Stromverbrauch der Birnen liegt. Schlußfolgerung wäre wie gesagt, Birne oder Übergangswiderstand an einem Kontakt.

Viele Grüße
Ralf

Hab das Kabel nun überprüft. Sieht alles gut aus. Keine Korrosion/verfärbung zu sehen. Lediglich der Stecker war bereits ziemlich "marode" und die kleinen Kontakte waren korrodiert. Habe also den Stecker durch einen neuen ersetzt.

Hat am fehler nichts geändert. Nach wie vor beschleunigt und bremst der Blinker seinen Takt wie er möchte.

Weiter gehts mit der Fehlersuche.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum