Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Kombiinstument nach Ätzschaden in Stand setzen (Allgemein)

Andreas Schneider, 07366 Rosenthal, Thursday, 20.10.2022, 00:00 (vor 105 Tagen) @ Andy Standplatten

Hallo Andy,

Das sollte eigentlich schon reichen.

auf Grund schlechter Erfahrung: nein. Die Lauge wird vom Epoxyd aufgesaugt
und über lange Zeit wieder abgegeben. Der Effekt: es werden erneut Leiterbahnen angegriffen oder zerstört.
Ein Überlackieren verhindert den Prozess nicht, es ist offensichtlich kein Sauerstoff notwendig.

Eine Frage ans Forum. Bei mir war der Widerstand zwischen dem ITT V3001 und dem 100nF stark angefressen. Ich meine an der Farbcodierung 22kOhm gelesen zu haben. War das richtig?

da musst Du mir ein Bild davon machen, dann kann ich Dir das genau sagen.
Bei einem Hoster das Bild ablegen und hierher verlinken.

Die Tankanzeige ging nicht wg. einer kalten Lötstelle. Die VBA der analogen Uhr geht immer noch nicht. Wenn ich das nun offline Testen möchte, was braucht das Kombiinstrument als Input?

Ich vermute mal:
1. Das „Speed Input“ Signal an C2.10. Der „Speedometer Sender“ ist wieder ein Open-Drain-Ausgang, der periodisch das Signal auf Gnd durchschaltet.
2. Das „Fuel Rate Input“ Signal an C1.2. Da habe vermute ich mal, dass das auch wieder ein Rechtecksignal ist, hab‘ aber keine Ahnung welche Periodenlänge und Länge der On-Phase welche Bedeutung haben.

Deine Vermutung ist korrekt, diese beiden Signale sind notwendig.
Das Tachosignal wird über einen Pull-up von 12V auf Masse geschaltet, das Verbrauchssignal
ist ein 12V PWM Signal, Frequenz unter 200 Hz. Das Puls/Pause Verhältnis wird als
Verbrauchssignal verwendet, nicht die Frequenz.

Interessant wäre es dann natürlich, wo die Signale hinlaufen und wo die Kette dann abbricht.

das ist ein wenig von der Platinenversion abhängig. Es gibt wenigstens 5 verschiedene.

Geht die VBA auch ohne SI?

das sollte sie eigentlich

Meine SI lebt zwar irgendwie (auf dem Oszi sehe ich Taktsignale)

an welchem Chip, welchem Pin?

Ich vermute mal Du hast die 1-Platinenversion mit ITT 1190 und 1194 als Chips?

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *
* Anfragen nur zu Reparaturen von Cockpit - für alles andere ist das Forum da *
* Ich verteile keine Schaltpläne per Mail - benutze Google! *


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum