Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

vibration 85-100kmh (Technik und Reparaturen)

M.S., Straubing-Bogen, Thursday, 27.10.2022, 10:02 (vor 104 Tagen) @ fozzybär

Hallo Fuchs,

mir ist gesagt worden das Vibrationen zwischen 80 und 110 km/h meist auf Unwuchten in den Scheibenbremsen zurück zu führen sind. Bei mir ist es so gewesen, ein Wechsel und ich konnte wieder vernünftig fahren. Ob es immer die einzige Ursache ist kann ich nicht sagen.

Gruß

Thomas

Der E28 hat wie viele andere Autos eine Resonanzfrequenz bei rund 80-90km/h in der Vorderachse. Seine für die damalige Zeit aufwendige Vorderachse ist leider etwas weicher aufgebaut und damit empfindlicher...

Bremsen?

Ja, gut möglich... aber eben nur beim bremsen.

Räder?

Ja, er reagiert sehr stark auf Brems- und Standplatten und ganz besonders auf simple Eier.

Auswuchten und Rundlauf prüfen. Und Räder liegend lagern, hilft auch bereits...

Und wenn's nur beim Bremsen ist: alte Scheiben sind eine Qual, festgerostete Schwimmsättel oder Kolben noch mehr. Und dasselbe gilt für die Hinterachse, sie kann sehr wohl in die Vorderachse einkoppeln, ganz besonders leicht bei Fahrzeugen mit ABS... nur weil's hydraulisch auf kürzerem Weg gekoppelt ist...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum