Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Chrom nein, Shadow ja, M5 immer (Allgemein)

woife @, Samstag, 09.11.2019, 12:30 (vor 36 Tagen) @ E28Robert
bearbeitet von woife, Samstag, 09.11.2019, 12:35

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.

Es ist eigentlich ganz einfach:

- 518-m535i und Chrom hatten die Spiegel in schwarz Plastik
- Der M5 hatte immer lackierte Spiegel egal ob Chrom oder Shadow
- Alle Fahrzeuge mit Shadowline hatten lackierte Spiegel

- abweichend davon Sonderwünsche und Tunerfahrzeuge

Noch als Hinweis: Lachs, Delphin und Diamant waren lediglich die Editonfarben für den Kontinent und hatten serienmäßig Shadowline, für die Insel gab es noch weitere Editionfarben und im Ausland auch den 518i als Edition.

Zudem bekam man seinen 535i auch in normalen e28 Farben die laut Prospekt nicht für den 535i vorgesehen waren. Man mußte halt seinen Mund beim BMW Händler aufmachen und den Sonderwunsch äußern. Es sind schon Bronzitbeige, Platangrüne und Zobel- oder Nerzbraune 535i aufgetaucht. Und mir war als ob auch mal ein Burgundroter M535i zum Verkauf stand. Zudem zahlreiche M535i in Alpinweiß, Zinnoberrot, Arktis- und Royalblau mit Shadowline.

Die Farbbeschränkungen und Shadowkombinationen laut Prospekt sind das eine, was aber wirklich alles auf Kundenwunsch geliefert wurde ist das andere. Shadowline bei einer nicht Shadowfarbe dürfte eine sehr einfache Fingerübung gewesen sein, echte Pandafellsitze dürften da deutlich schwieriger zu bekommen sein.

Gruß
Woife


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum