Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Frage zur Kabeldurchführung am E28 (Allgemein)

M.S., Straubing-Bogen, Thursday, 11.08.2022, 20:09 (vor 677 Tagen) @ Ralf518

Hallo Martin,

ich kenne die Verlegungsart des Batteriekabels auch nur so wie der Woife es beschreibt. Da ich meinen 535i ja auf M5 umbauen will, habe ich mich ausgiebigst damit beschäftigt und diverse Bilder von verschiedenen M5 und M635CSI angesammelt. Ich kann Dir da auch welche schicken, ich suche da mal was raus.

Viele Grüße
Ralf


Hallo Ralf, hallo Woife,

wenn ihr da Bilder hättet, das wäre sehr interessant. Ich habe leider damals von diesem Kabel keine gemacht im M5... schade eben.

Ich bin nur erstaunt, dass mein Kabel auf den Millimeter genau gepasst hat und genau an den verwendeten Durchbrüchen der Stirnwand auch genau die richtigen Gummitüllen und auch Hartplastikteile dabei waren, um jeweils nach dem Durchbruch der Stirnwand 90 Grad abzuwinkeln. Ich musste keine einzige Änderung machen, alles hat perfekt gepasst.

Da ich das damals mit dem Längsträger links auch in Erinnerung hatte, habe ich das natürlich erstmals auch so verbauen wollen... das Kabel wäre ganz satt einen Meter zu kurz gewesen.

Bei meinem M535i habe ich ja auch die Batterie hinten rechts und ebenfalls genau dieselbe Verlegung gewählt... also ein zweites Mal genauso rechts verlegt. Auch perfekt gepasst.

Jetzt habe ich noch ein weiteres drittes Kabel auf Backup gleicher Art und eine leere neue Karosse... hmmm, wenn ich mal viel Zeit habe, kann ich ja mal Fotos machen.

Trotzdem mal Danke!

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum