Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ? (Allgemein)

Ralf518 @, Montag, 07. Januar 2019, 12:25 (vor 77 Tagen) @ E28Robert

Hallo Zusammen,

ich habe zwar noch ein originales Soundsystem, wollte es aber für den Winter E23 nicht verwenden. Deshalb habe ich ein Excursion SX 46C 2-Wege-Kompo-System verbaut:

https://www.ebay.de/i/153027036268

Jetzt bin ich schon älter und höre vielleicht nicht mehr so gut, aber ich bin davon begeistert. Man könnte meinen, das Ding erzeugt sogar etwas Bass und hat schöne Höhen. Ich muß dazusagen, das ich keine große Erfahrung mit Autohifi habe und dort meistens nur die originalen Papptröten gehört habe. Von daher ist es vielleicht kein Wunder, dass die besser sind. Die Hochtöner passen schön ins Spiegeldreieck (ist bei E28 und E23 ähnlich).

Hinten habe ich EMPHASER ECX146-S6 10 x 15 cm Oval Autolautsprecher 2-Wege Set unter den originalen Abdeckungen verbaut. So bewußt habe ich mir die noch nicht angehört, die dudeln nur etwas mit. Ich weiß gar nicht so richtig wie die klingen. Nach meiner Meinung klingen 4 Lautsprecher im Auto irgendwie voller, dabei kommt es auf die Qualität der hinteren gar nicht so an.

Die Einbausituation im E23 ist allerdings vorne im Fussraum deutlich anders, der hat da viel mehr Platz. Man müßte also messen, ob die Tiefe beim E28 ausreicht, eventuell auch mit einem hinteren Distanzring.

Bei 2 Wege Koaxlautsprechern muß man immer genau hinsehen. Oft steht der Hochtöner etwas vor, dann bekommt man den originalen Deckel nicht mehr drauf.

Viele Grüße
Ralf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum