Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ? (Allgemein)

Eric65, Straubing, Montag, 07. Januar 2019, 18:45 (vor 11 Tagen) @ spike
bearbeitet von Eric65, Montag, 07. Januar 2019, 19:08

Hallo Thomas,

... ist tatsächlich so, heutige "Standart-Nachrüstlautsprecher" erreichen mühelos die Klangqualität des damaligen high-end Soundsystems.
Ich rüste gerade meinen E12 um, hat ein gutes Blaupunkt Radio drin, das originale Soundsystem mit Verstärker vom E28 incl. der Spiegeldreieck-Hochtöner und die "Soundsystem-Boxen" auf der Hutablage.
Bis auf die dezenten Boxen der Hutablage und den Spiegeldreieck-Hochtönern fliegt alles raus.

Da kommt ein Retrosound Radio "Hermosa" rein und vorne die Zwei-Wege-Koaxial-Lautsprecher ebenfalls von Retrosound (für den E28).

Eine ähnliche Kombination habe ich im E10 verbaut und das ist eine Offenbarung, Optik absolut "antik" im retrostyl, der Sound in Klangfülle und Qualität überragend, in die kleinen originalen Ausschnitte passend (der E10 hat gar keine Radiovorbereitung, das muss man alles selber schnitzen), in digital, mit USB-port, Micro, mehreren AUX-Eingängen, Freisprecheinrichtung, .....

... mal ein Bildchen als Appetizer?!...

[image]

... ist die "Vollchrom-Version", gibt es auch in teilverchromt und natürlich auch in ganz schwarz. Nicht ganz billig, aber den alten originalen Radios in allem haushoch überlegen.

Lautsprecher vorne, verdeckt im Armaturenträger, Baugröße und Blende ist gleich dem E30:

[image]

Lautsprecher hinten, sehr dezent im old-school-look:

[image]

Die Lautsprecher sind zwar relativ klein, das Soundvolumen dank modernster Technik überragend. 80er Jahre Boxen im "Kampfstern Galactica Styl" sind da absolut chancenlos, sowas von überholt ....

Bilder vom E12 dauern noch,... bin gerade am umfrickeln.

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum