Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

KAW Federn - welche Dämpfer passen dazu? (Allgemein)

Toni58, Donnerstag, 26.03.2020, 07:40 (vor 13 Tagen) @ 6 sind wenig

Hallo,
und danke.
Weisst Du auch was die normalen B6 für Kennwerte haben? Habe derzeit die B8 in 270/100 mit H&R verbaut und an der HA ist das meiner Meinung nach unkonfortabler als vorher mit den B6. Kann ja sein, das die B8 in der Ausführung nicht so gut zu den Federn passen.
Grüße Dirk


Die Werte vom B6 weiß ich leider auch nicht. Hab auch versucht, die Werte vom Lowtec herauszufinden, nur mal so interessehalber. Da findet man aber leider nichts. Würd mich auch interessieren.


Ich fahre in meine 520 B8 mit H&R.

Für die Vorderachse fand ich folgende Kennwerte:

B4 ???
B6 282/64
B8 ???

An der Hinterachse:

B4 135/78
B6 160/80
B8 160/80 oder 270/100


Ich hatte mich für die weichere Kennlinie entschieden. Die ist für mich gerade richtig.
Vorne wäre ich für etwas mehr Federungskomfort dankbar.
In Kurven hingegen wirkt die Kombination recht stimmig...

Das ganze auf 15"

Irgendwann werde ich vielleicht mal nach anderen Federn schauen, H&R war damals mit H-Zulassung die unproblematische Lösung.

So also ich Bau mir auch bald Kaw 65/40 Federn ein mit b8 Dämpfer aber die 160/80 die haben auf der Hinterachse sogar 6 nut zum verstellen . Bei den 270/100 hab ich zu sehr Angst das sie zu hart sind . Hab auch vielen auf Instagram geschrieben die Kaw verbaut haben die sind alle sehr zufrieden . Auch kein nachsetzen der Federn und Kaw gibt dir auch ohne probleme ein Gutachten das es die Federn auch schon früher gab zwecks h Kennzeichen . Die meisten fahren 80/45 Federn aber das wäre mir persönlich viel zu tief, gerade bei unseren Straßen hier . Hoffe ich konnt ein bisschen helfen .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum