Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Bremsen-Upgrade VA & HA (Technik und Reparaturen)

Rostlaube, Sonntag, 13.09.2020, 08:18 (vor 37 Tagen)

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum, bin seit Kurzem stolzer Besitzer eines Alpinaweissen E28 528i (Bj'82) umgebaut auf 535i.

Ich habe schon ein paar Forumsbeiträge vorab zum Thema Bremsenupgrade gelesen, allerdings bin ich mir wenn es um konkrete Teilenummern geht (und Baujahre der Teile) nicht sicher, ob mein Plan so plug-and-play funktioniert oder nicht - daher die Frage ob mir jemand das bestätigen kann/eigene Erfahrungen mit diesem Umbau hat.

Auf meinem E28 sind die Styling 5 Felgen verbaut:
VA - E39 7Jx16 ET20 (BMW 36 11 1 982 336)
HA - E38 8Jx16 ET23 (BMW 36 11 1 182 277)

Angelehnt an diese Felgen möchte ich folgende Bremsenteile verbauen (in der Hoffnung, dass diese ohne weitere Anpassung direkt verbaubar sind)

VA
===
Bremssattel: E46 M3; 828; 60/28/325; BMW 34 11 2282617/8
Bremssattelhalter: E34 M5 3.8; 264; BMW 34 11 2226875
Bremsscheibe: E34 M5 3.8; 315x28m; 76mm Stärke; BMW 34 11 2226385

HA
===
Bremssattel: E34 M5 3.8; 40/300; BMW 34 21 1160399
Bremssattelhalter: E34 M5 3.8; BMW 34 21 1160384
Bremsscheibe: E34 M5 3.8; 300x20mm; 61mm Stärke; BMW 34 21 1165265

Weiß jemand, ob das so funktioniert (auch bezüglich Bremskraftverteilung...)?
Kann hierfür der originale E28 HBZ bleiben?

Vielen Dank!

Gruß,
Basti


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum