Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Na dann, hilft aber auch nicht weiter... Teil 2 (Allgemein)

woife @, Sonntag, 28.03.2021, 20:45 (vor 15 Tagen) @ woife
bearbeitet von woife, Sonntag, 28.03.2021, 21:00

Bei der Stange Geld die im Spiel ist sollte man sich jemanden mitnehmen der mit dem e28 fit ist und vom M88 Ahnung hat. Ein anderer Tipp wäre einfach nur gemein, klar kann man grob nach dem gehen was irgendwo geschrieben steht, aber die haben das auch nur abgeschrieben. Wenn der Motor nicht sauber läuft und das Argument kommt das ein Rennmotor rau laufen muss wäre zum Beispiel ein guter Zeitpunkt um das Weite zu suchen. Der Haufen läuft im Stand genauso sauber und ruhig wie die anderen e28 Benziner.

Ansonsten im Hinterkopf behalten das der Zylinderkopf und vieles andere nicht mehr neu verfügbar ist. Aktuell sind die Kühler in Nachfertigung, wurden aber auch schon wieder verschoben. Mittel- und Endtopf sind nicht lieferbar, die M5 spezifischen Kofferraumteile sind entfallen. ESV sollte man sowieso überholen, neue gibt es natürlich nicht mehr. Wenn der Motor wegen versiffter ESV zu mager läuft lernt man auch schnell was sonst noch alles gerade nicht lieferbar ist. Das Zündgeschirr kostet wohl mittlerweile an die 500€. Die Halteschellen dazu sind nicht lieferbar. Das Thermostatgehäuse ist komplett nicht lieferbar, die Amis haben ein paar Nachgegossen. Wenn man den Thermostat im Zubehör bestellt kommt der falsche weil irgendein Stümper das mal falsch zugeordnet hat. Steuergerät ist natürlich auch nicht lieferbar, genauso wie der Motorkabelbaum, die Schwungscheibe, der Innenhimmel, Faltenbälge für den Luftsammler,etc., etc. Das Werkzeug zum Ventile einstellen gibt es weder bei BMW noch woanders. Dafür gibt es die Einstellplättchen noch.

Machen wir es einfacher, man bekommt immerhin noch die Formschläuche für Kühlwasser und die Benzinversorgung, Dichtungen und ein bissel Kleinkram und wenn es gut läuft Ende April den Kühler. Die Steuerkette gibt es noch, aber bei den Gleitschienen bin ich mir nicht sicher. Dies bezieht sich auf M5 spezifische Teile. Seltsamerweise kann man sich dafür aber noch die 16Zoll Kreuzspeichen neu kaufen

Als kleinen Bonus haben die alten Kühler nichtmal eine Ablassschraube damit ein Kühlwasserwechsel auch garantiert eine Sauerei verursacht. Zum öffnen der Kühlwasserablassschraube am Block sollte man die Hände geschickt verbiegen können und einen Regenponcho anziehen weil sich alles über den Fächerkrümmer ergießt. Zuvor muss man die Hitzeschutzbleche demontieren und diese auch geschickt rauszirkeln.

Ein paar Anbauteile vom Motor kann man nichtmal vom M635CSI verwenden sondern wirklich nur vom DC91 M5.

Das Mittellager vom Diff ist mit Metaleinlagen verstärkt, wer es original will muss dafür nur ~250€ ausgeben. Man kann aber auch das vom normalen e28 verbauen, wird vermutlich halt nicht ganz so lange halten.

Kann sein das die vorderen Bremsscheiben gerade nicht lieferbar sind, letzter Stand waren glaub ich 200€ pro Bremsscheibe.

Luftfiltereinsatz kann man vom frühen 524td nehmen wenn einem der vom M5 zu teuer ist oder gerade nicht lieferbar. Irgendwie auch passend das sich genau die e28 für die Bauern die Form vom Luftfilter teilen.

Ein Schnäppchen ist nahezu aussichtslos, erst recht im Internet wo zig weitere Fressfeinde rumgeiern. Dazu sollte man keine Ansprüche an Vorbesitzer, Originalmotor, Lieblingsfarbe oder Ausstattung haben, dies ist reine Glücksache. Auf vollständigkeit und Zustand der M5 spezifischen Teile sollte man dafür umso mehr achten.

Von Vorteil wäre Ahnung vom Schrauben, Hebebühne, gutes Nervenkostum, Wärmebildkamera, Unterdruckmessuhren, besagter Ventilausheber, Kistenweise Cola und die nötige Menge Jack Daniels. Ansonsten bleibt nur die Suche nach einem kompetenten M88 Schrauber, die gibt es, aber nicht an jeder Ecke.


Um es kurz zu machen, man braucht eine gut gefüllte Kriegskasse und der Rest sollte einem Scheißegal sein, sofern man schnell an einen M5 kommen will. Ein günstiger ist reine Glückssache.

Wenn einen dies nicht abschreckt kann man weitersuchen, wenn so Kleinigkeiten schon zu Stirnrunzeln führen wäre ein normaler 535i die bessere Alternative.

Gruß
Woife


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum