Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Karosse nicht mehr zu retten? (Allgemein)

ciganinho85 @, Friday, 17. May 2019, 00:14 (vor 5 Tagen) @ spike

Schade eigentlich, der wurde ja schon mal billig übertüncht.
all diese Blasen werden wohl Löcher geben, wenn man stochert.
Vermutlich hat der Lackierer recht, in Deutschland das geht finanziell nur wenn man viel selber macht oder im Ausland, Polen, Tschechei, etc.
Wäre toll, wenn du ihn trotzdem retten könntest.
Da weiß ich wieder, wieviel Glück meiner hatte,obwohl 300.000 Km und holländische Bastler und nicht in besten Händen, dafür hat er echt wenig Rost. Schweller waren durch , ansonsten keine Blase nix.

.....na ja, wenn er ihn schon 12(!!) Jahre hat, dann hat er den Zeitpunkt verpasst, an dem man spätestens was hätte machen müssen.......solche Schäden entstehen nicht innerhalb eines Jahres, es sei denn, das Auto steht die 12Monate unbewegt auf einer sumpfigen Wiese....
Das begründet, warum dies kein Liebhaberauto sondern ein Verbrauchsgegenstand ist....
gruß
thomas

Definitiv ein Liebhaberauto, allerdings keines das deshalb in einer Vitrine steht sondern gefahren wird.

Wahrscheinlich hatte ich einfach zu wenig Ahnung als ich dieses Auto kaufte, war immerhin mein erstes und wahrscheinlich hätte ich mich viel früher um den Rost kümmern müssen, aber es gab immer andere Reparaturen die mein Budget für dieses Auto ausgeschöpft haben.

Das es jetzt zu spät sein soll muss ich eh erstmal verarbeiten, hatte ich nicht wirklich damit gerechnet, aber man lernt ja nie aus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum