Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Drosselklappe, Calgon, Rohrreiniger.... :-) (Allgemein)

Eric65, Straubing, Freitag, 15.05.2020, 23:59 (vor 21 Tagen) @ kiefer

Hallo Stefan,

das oxydierte Teil an der Drosselklappe ist die Drosselklappenvorwärmung. Da in der Drosselklappe beim Öffnen Unterdruck entsteht, kann sich hier bei bestimmten Wetterlagen mit hoher Luftfeuchte und bei Temperaturen von 5 bis 2 Grad Eis bilden, ergibt die Drosselklappenvereisung.
Das Teil hängt am kleinen Kühlmittelkreislauf mit dran, ein Abbrechen der Gussflansche hat einen sofortigen erheblichen Kühlmittelverlust zur Folge.

Die Teie gammeln IMMER, liegt an der minderwertigen Alulegierung, dem Verbund mit anderen Metallen (Zinkschrauben) und der permanenten Umspülung mit Wasser.
... die Schrauben wirst du übrigens nicht mehr auf bekommen.

Vorbeugen kann man indem man das Teil (Neuteil) glasperlstrahlt und dann lackiert, möglichst 2-K und Zweischichtlack. Übrigens auch unbedingt die Schläuche tauschen, das Oxyd lässt den Gummi spröde werden und der Schlauch kann platzen, ist immerhin 1 bar Druck drauf. Zum Kühler auffüllen hilft destilliertes Wasser gegen Verkalken und Ablagerungen, destilliertes Wasser ist totes Wasser, elektrisch nicht leitend und richtet im Motor keine Schäden an, sprich ... da rosten keine Froststopfen raus etc.pp., den Rest erledigt dann der Frostschutz mit seinem Korossionsschutz

Bleibt gesund!

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum