Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

M20b20 defekt. Wie geht die Reise weiter? (Allgemein)

MikE28 @, Südbayern, Sonntag, 22.09.2019, 22:11 (vor 31 Tagen) @ spike

....vor allem würde ich nicht den 1375. e28-Umbau machen. Ein 520 ist ein 520, ist ein 520......
Und wenn man damit "nicht fahren" kann, wäre dies die Gelegenheit auf ein anderes Fhrz. umzusteigen...
...nur meine unmaßgebliche Meinung
Wobei sicher der 520iger Motor am einfachsten zu bekommen ist.
gruß
thomas

Sei mir nicht böse, es mag zwar deine Meinung sein, aber ich halte das für völligen Blödsinn. Was soll das heißen "wenn man damit nicht fahren kann"? Ein 520 zieht die Wurst nicht vom Brot, auch nicht mit Walter Röhrl am Steuer. Es bleibt die schlechteste Motorisierung, die es im E28 gab, vom Saugdiesel vielleicht mal abgesehen. Er säuft wie ein Großer und geht wie ein 518. Wenn man so eine Basis hat, hinten schon Scheibenbremse drin ist und der 2L von selber die Grätsche macht, was gibt es für eine bessere Gelegenheit, einen vernünftigen Motor zu verbauen? Kosten wird jede Option, vor allem wenn man machen lässt. Das weiß man aber (hoffentlich), bevor man sich ein altes Auto zulegt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum