Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Stabilisator nachrüsten (Allgemein)

Ralf518, Wednesday, 11.01.2023, 22:55 (vor 23 Tagen) @ Bit
bearbeitet von Ralf518, Wednesday, 11.01.2023, 22:58

Hallo Bit,

bei einem gebrauchten Stabi mußt Du auf das richtige Baujahr achten. Bei K-Jet müßtest Du das runde Gummilager für die Differentialbefestigung haben, was bedeuted, Du brauchst den Stabi mit der Auskragung genau in der Mitte. Die späteren E28 (ich meine ab 9.84) haben ein rechteckiges Gummilager, da ist die Ausbuchtung um das Differentiallager nach links versetzt. Darauf achten, der Stabi laesst sich sonst nicht montieren. Beim E24 sind diese Baujahresgrenzen verschoben, er hatte die rechteckige Differentialaufnahme schon früher. Ebenso gibt es Unterschiede bei ausländischen Fahrzeugen, der Südafrika E28 hatte beispielsweise von Anbeginn die rechteckige Stabiaufnahme. Also den Stabi am besten nach Bild kaufen.

Viele Grüße
Ralf

Danke für eure Antworten, das hat mir sehr geholfen!

Die Halterungen habe ich alle dran, sowohl am Unterboden als auch an den Achsschenkeln. Daran sollte es nicht hapern.

Gut, alles klar, da weiß ich nun Bescheid und werde zunächst den hinteren nachrüsten.

Da ergibt sich nun eine weitere Frage:
Kann man getrost einen gebrauchten kaufen der noch hübsch aussieht oder ist da Vorsicht geboten?

Grüße :-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum