Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Suche M30 Motor 218 PS (Markt: Biete und Suche)

Morschel @, BZ / DD, Mittwoch, 03.02.2021, 22:51 (vor 31 Tagen) @ Holger524d

Weils "nur" ein Kat Motor ist, ein neuer Kopf dafür viel zu teuer ist. Eine defekte ZKD schließe ich bei der Menge aus, Wasserverlust hört bei warmen Motor auf also vermutlich ein Riss. Da ich schon ein Weilchen die Ursache suche schließe ich nicht aus das es schon den einen oder anderen Rost schaden gibt. Wasserschlag hätte es bei der Menge längst geben müssen. Wenn der warm ist läuft der gut und ohne Qualm was auch eher gegen ZKD spricht, oder? Endoskopiert hatte ich schon mal, damals konnte ich keinerlei Auswaschungen erkennen, die Honspuren sahen auch noch ganz gut aus, was man halt so erkennt mit einem billigen Endoskop.
Mir ging es eher um Folgeschäden im Sinne vertosteter Laufbuchsen etc.

Frage: Passt ein Kopf vom 218 PS zum Kat Rumpf? Dann nur noch Katlos Kolben und Verdichtung sollte gleich sein? Mit Kat Steuergerät fahrbar?

Warum den Motor tauschen? Erst mal die Ursache bzw. den Schaden ermitteln. Man kann den Kühlkreislauf heiß mit Druck beaufschlagen und dann die Brennräume endoskopieren. Oder gleich den Zylinderkopf abbauen.

Bei dem Alter kann durchaus die ZKD defekt/vergammelt sein. Das sieht man i.d.R. nach Demontage. Falls kein eindeutiger Defekt erkennbar, den Kopf beim Motoreninstandsetzer auf Risse prüfen lassen (im heißen Wasserbad).

Mögliche Folgeschäden beim weiteren Betrieb des Motors reichen von der Zerstörung der Zylinderoberflächen (Korrosion und Mangelschmierung) bis zum Wasserschlag (Pleuel krumm).
Also besser zügig handeln...

Da mein M30 B34 Kat Motor wahrscheinlich einen Riss im Kopf/Block hat, suche ich einen Tauschmotor. Idealerweise ein Katlos 218 PS Motor mit Kabelbaum und Steuergerät. Kabelbaum vom Kat wird ja nicht passen oder? Benötige ich dann ebenfalls ein anderes Getriebe aufgrund der Geberthematik?

Gibt es eine übliche Ursache für starken Wasserverbrauch durch die Abgasanlage? Eher Kopf als Block? Was für typische Folgeschäden gibt es? Falls ich den Motor doch wiederbelebe.
Wenn der Motor läuft, läuft er echt gut. Hat halt Wasserverbrauch und startet nach längerer Standzeit schlecht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum