Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Kopf von Katlos auf Kat Motor? (Markt: Biete und Suche)

M.S. @, Straubing-Bogen, Freitag, 05.02.2021, 16:06 (vor 21 Tagen) @ dany535iA

Und wie sieht das ganze anders rum aus?
Wenn man einen Kat-Motor hat und dort die Katloskolben einbaut? Also Katlos-Kolben in der Kat-Umgebung. Kommt man dann mit Annpassung des Steuergeräts in die Leistungsregion eines Nonkat?

Du sagst ja :
"Der Kat Motor hat nur andere Kolben, eine andere Auspuffanlage und einen anderen Kabelbaum/Steuergerät. Und alles funktioniert auch zusammen mit einem Katlos Block."

Also rein hypothetisch...
Wenn ich also iwann. mal meinen m30kat einer revision unterziehen wöllte, (aktuell läuft er trotz gut 275tkm noch sehr gut) würde es dann Sinn machen beim Zusammenbau Non-Kat Kolben zu verwenden? Geht das so ohne weiteres?
Oder ist das komplett sinnlos und Verschwendung?

Viele Grüße
Dany

Edit:
Habe im ETK gerade gesehen, dass Kurbelwelle und selbst Pleuel die selben sind.

Hallo Dany,

wenn du Katlos Kolben bekommen kannst...: ja, das geht genauso.

Es ist ja die lausige Verdichtung, die den Serien 185PS Katmotor zur Luftpumpe verkommen läßt. Oder vielmehr die Auslegung auf Bleifrei Normal ... diese Plörre gibt's ja nichtmal mehr heute.

Bring den Kat Motor auf 10:1 und er hat Leistung. Oder noch einen kleinen Tick drüber... 10.5:1 und das Ding spurt richtig. Dann aber mit 98 Oktan.

Allerdings: in einen gebrauchten Block baut man nicht erfolgreich einen neuen Kolben rein. Dazu muss der Block erst neu gebohrt werden und dann kommt ein Übermaß Kolben rein. Aber wenn man das kann, Null Problem. Und man muss diese Kolben bekommen ... BMW kann leider nicht mehr allzuviel liefern...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum