Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

nur etwas schwarzer Rauch bei Vollast (Technik und Reparaturen)

Lizard, Friday, 16.06.2023, 10:12 (vor 338 Tagen) @ Lizard

....da dies ein "alter" Diesel ist(gemeint ist mit konventioneller ESP...) kann ich aus allgemeiner(! nicht speziell 524) Erfahrung nur sagen, daß das bei Volllast/Vollgas bei höherer Km-Leistung(..ca. 200tsd+) wohl normal ist.
Hier stimmt die Sprit/Luft-Mischung nicht mehr zu 100%: es wird zuviel Diesel gefördert, der nicht komplett verbrennt.
Möglich wäre auch, daß die E-Ventile nicht(mehr) top zerstäuben, dementsprechend keine optimale Verbrennung.
gruß
thomas


Grüssgott Thomas

Die E-Ventile sind neu und wurden geprüft! Aber die Kilometerleistung der ESP ist unbekannt, kann gut sein, dass sie wegen des Verschleisses etwas zuviel fördert. Kann das mit dem hohen Innendruck zusammenhängen?
Einen schönen Abend.

Servus Leute
Ich wollte mich nochmals melden, da ich denke das Problem gelöst zu haben. Vielleicht ist jemand mal in derselben Lage wie ich... Folgendes: Ich habe die Fördermengenschraube hinten etwa eine 1/8 Umdrehung rausgedreht. Also im Gegenuhrzeigersinn. Danach rauchts bei Volllast nicht mehr. Nur ganz am Anfang kommt ein klitzkleines Räuchlein. Anschliessend ist Ruhe im Stall. :)
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum