Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Kühlwassertemperatur, Geschwindigkeitsanzeige 525i (Technik und Reparaturen)

M.S. @, Straubing-Bogen, Samstag, 20.02.2021, 17:25 (vor 6 Tagen) @ SSRTSHELBY
bearbeitet von M.S., Samstag, 20.02.2021, 17:48

Oh mannn... das klingt nicht sehr zuversichtlich.

Falls die Variante aus den USA für 600 Dollar die einzige Option ist wäre schlecht.
Gibt es da keine Alternative?
Sind die "anderen Platinen" des KI denn zwangsläufig auch beschädigt, da man hier zumindest als Laie nichts erkennen kann?

LG Stephan

Der Instrumentenkombi bis 86 besteht aus der großen Pertinaxplatine (das ist nur ein Leitungsverteiler ohne jegliche Intelligenz) und dieser kleinen CPU. Dazu gehört die sehr spezielle SI Anzeige mit 3 roten Leds und die Temperatur- sowie Tankanzeige.

Ganz besonders auch der Drehzahlmesser und der Kodierstecker.

All das hat sich 86 geändert, nur der Tacho ist geblieben... mit anderem Design allerdings.

Ohne diese kleine Platine ist all das völlig wertlos und muss ersetzt werden.

Bei der Version ab 86 wurde die kleine Platine mit der Verteilerplatine verheiratet, es wurde aus Epoxyd ein Teil.

Besser wurde es nicht. Immer noch mit 2 NiCd Zellen, die weiterhin ihre Säure verteilten. Die Platine wurde nicht besser damit, sie wurde nur teurer. 4-stellig...

Vom Service wurde jahre später eine Lithium Batterie Version nachgeliefert. Bei der braucht's dann nur noch 20 Jahre einen preiswerten Batterietausch. Und ja, sonst hält sie sehr gut. Es gibt aber nicht viele und von aussen sieht man's nicht.


Das hier ist die ab 86 Version ... und ja, diese hier funktioniert und hat frische Akkus sowie Kondensatoren ... und hat KEINEN Säureschaden.

[image]

[image]


Und so sieht dann der Schaden bei einer anderen Platine aus.

Auch diese ist jenseits der Reparatur. Totalverlust.

[image]

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum