Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Kühlwassertemperatur, Geschwindigkeitsanzeige 525i (Technik und Reparaturen)

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 21.02.2021, 17:26 (vor 5 Tagen) @ Ralf518
bearbeitet von M.S., Sonntag, 21.02.2021, 18:14

Hallo Martin,

hast Du die USA "Flashplatinen" schon länger in Betrieb? Ich habe auch zwei Solche in USA vor längerer Zeit gekauft, waren aber etwas günstiger. Ich habe auch drauf geachtet die Variante für Europa zu bekommen, es gibt ja auch eine USA-Ausführung. Augenscheinlich funktioniert die erste getestete Platine schon erst mal und die optische Funktion der SI-Anzeige ist zwar nicht 100%, aber doch ähnlich wie die original BMW Platine (irgendwas ist beim Anlassvorgang anders, mir fällt aber gerade nicht ein, was es war). Das große Problem ist allerdings, daß man geschätzt 5 Jahre und 50.000 km braucht, bis diese zum Ölwechsel auffordert. Ich fahre sie etwa zwei Jahre und 15.000km und habe erst zwei grüne LEDs weniger. Die Instrumente gehen einwandfrei, was aber ja auch kein Kunststück ist, dafür braucht es ja keine Elektronik. Es gibt ja auch diese Original "Leerplatinen" original von BMW oder im Zubehör, die nur die Instrumente bedienen bei E28 ohne SI-Anzeige. Da ist dann ja auch keine Elektronik drauf. Die Elektronik ist ja nur für die Ansteuerung der SI-Anzeige nötig.

Die zweite Platine habe ich noch nicht getestet und kann deshalb noch nicht sagen, ob diese das selbe Problem hat.

Ja, ja, ich weiß, wer billig kauft, kauft zwei mal ;-)

Viele Grüße
Ralf

Hallo Ralf,

leider fahren wir nicht so viel mit dem Eta, aber sie zählt schon runter. Also es werden schon weniger grüne LEDs... aber gefühlt dauert es schon etwas arg lang.

Jedenfalls muss er dieses Jahr zum großen Kundendienst, sonst stimmt was nicht.

Einer der Gründe, warum ich originale Sachen so schätze...

Gruß

Martin

P.S.: habe gerade etwas gestöbert, ob das Board noch angeboten wird.

Ja, ist noch in der Bucht. Hersteller Programa SI Battery board. Geht so ab 270$ los, plus 50$ Versand und dann nochmal so 100€ Zoll...

Toll ist: die Australier machen auch mittlerweile solche Nachbauten. Wer macht das Versuchskaninchen? Denn von der Timeline kann so manches an Nummern nicht so ganz stimmen. Egal... insbesonders unterscheiden sich ECE und US Boards...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum