Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Eta Leustungsloch bei ca 2000 U/Min (Allgemein)

Joti @, Søgne, Norwegen, Dienstag, 09.07.2019, 22:51 (vor 10 Tagen) @ pat...

Wegen Falschluft, hast Du auch die Ansaugkrümmerdichtungen mit überprüft? Die gehen gerne kaputt. Habe ich auch vor ca. 2 Monaten erneuert. Wenn ja, dann bedeutet es für mich, er bekommt beim Beschleunigen in diesen Drehzahlen zu wenig Kraftstoff.

Frage an Alle. Die Stauklappe im LMM betätigt doch einen Finger im Gehäuse, der auf einer Kupferbahn läuft und so dem Steuergerät verschiedene Spannungswerte liefert. Kann solch eine Bahn nicht an einer oder mehreren Stellen verschlissen sein?
Wenn möglich mal einen anderen funktionierenden LMM anschließen.

Gruß
Joti


Hi Joti,
Ja, hab auch unter die Ansaugbrücke gesprüht (von Ventildeckelseite aus), sollte also sauber an den Anschlüssen am Kopf angekommen sein.

Den LMM hatte ich auch schon im Verdacht, hab aber keinen zum Tauschen da.
Kann ich den ohne Oszilloskop irgendwie messen?

Keine Ahnung, aber bestimmt geht das wenn du an den Pins mit einem Multimeter misst. Aber ich schätze mal das man keine vernünftigen Werte ablesen kann. Denn dazu musst du die Stauklappe möglichst gleichmäßig bewegen, dann müsstest du auch gleichmäßige Werte ablesen. Aber mit diesem "gleichmäßig" habe ich da meine Zweifel, dass man das so hinbekommt. Vielleicht ist es eher mit einem alten mechanischem Zeigermultimeter möglich, aber Nagel mich da nicht fest. Zum Überprüfen wäre ein anderer LMM besser geeignet.Werte ablesen sollte man Leuten überlassen, welche das erforderliche Equipment haben.

Gruß
Joti

--
Grüße vom Griechen der aus Deutschland kommt und im Trollland lebt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum