Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

520i ruckelt und springt - Hilfe (Technik und Reparaturen)

Stratocaster82, Wien, Tuesday, 29.11.2022, 19:01 (vor 67 Tagen) @ Stratocaster82

Danke für die ausführliche Antwort!

Habe alles durchgemessen bzw mit meinen Mitteln überprüft und es scheinen alle Werte in Ordnung zu sein.

Was ich nicht weiter überprüfen kann ist das TSZ-Zündgerät. Da kann ich nur die Spannung überprüfen, die passt aber. Da sonst nicht mehr viel an der Zündung übrig bleibt, wäre das einmal ein möglicher Verdächtiger. Habe leider kein Austauschteil um das zu testen.

Ad Zündverteiler: ich nehme an es ist der richtige drinnen, 100% sicher bin ich mir aber nicht weil es in den Teilelisten irgendwie auch unterschiedliche gibt. er hat die Teilenr 0237302028
Bei einem anderen E28, gleicher motor gleiches Baujahr, ist aber der auch drinnen, wird also stimmen.
Es waren unterschiedliche Verteilerkappen drauf. Ich habe beide bei meinem eingebaut, macht keinen Unterschied, läuft genauso schlecht mit egal welcher.


Habe jetzt an der Zündung alles überprüft, nichts offensichtlich fehlerhaftes gefunden.
Was übrig bleibt sind 2 Dinge die ich nicht weiters überprüfen kann:
Das TSZ Zündgerät und der Stecker vom Induktivgeber

Es hat sich noch eine Frage ergeben, vielleicht weiß das jemand..
Im Werkstattbuch steht hier bei Bild 3 "Spaltmaß zwischen Geber und Schwingungsdämpfer - siehe Technische Daten". Leider fehlen besagte Technische Daten in dem Werkstattbuch... Man kann den Geber in seiner Halterung etwa 5mm rauf und runter verschieben.
[image]

Kann das Ruckeln etwas mit dem OT Geber zu tun haben?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum