Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

e28 528i im Winter? (Allgemein)

Andreas535, Rheinland, Saturday, 24.12.2022, 12:47 (vor 540 Tagen) @ Dennis-Marc

Hallo Zusammen,
Also ich fahre meinen nicht. Ich habe auch das Gefühl das der bei jedem Tropfen direkt knuspert.
Heute musste ich fahren da aus irgendeinem Grund der Tank ein Mikroloch hat und zwar oben hinter dem Tankstutzen an einem der 3 Entlüftungsstutzen. Wenn der da schon rostet……
Auch das bei 3 Grad kein Salz mehr liegt ist nicht ganz korrekt. Nach der Runde heute (9 Grad und seit einer Woche + Temperaturen und immer mal Regen) habe ich unterm Auto Salz entdeckt. War ich auch sehr verwundert aber es musste nunmal Sprit aus dem Tank da das ganze Haus danach roch🤷🏽‍♂️
Grüße und schöne Feiertage


Moin Andreas,

wie kommst du eigentlich auf dein "Mikroloch" hast du das selber gesehen ?
Mein 535 hat es auch schon seit Jahren, soll auch eine Schwachstelle der E28 Tanks sein bei den 3 Röhrchen, Live gesehen habe ich das noch nicht.

Hatte nun schon ein paar mal den "Fopa" etwas viel Sprit im Tank zu haben, Mietshaus mit 6 Stockwerken stinkt wie Hulle, wegen 3 Tropfen auf dem Boden und 5 Tropfen an der Karosse ... ein Glück keinen inne Fresse bekommen :-)

Glaube das mit dem Salz hat einer von uns falsch verstanden. Die Stadt/Gemeinde salzt halt ab unter 3 Grad wieder Neu, da ist das alte Salz aber nicht verschwunden.

@Allgemein ich hatte vorhin meine schöne Weihnachtsrunde. Bei mir wird das Auto nicht groß eingemotten, evtl. mal Batterie abgeklemmt. Je nach Salz und Regen eine Woche warten. Die nächsten 2 Wochen wieder freie Fahrt. :-)

Fast schon Schade, wenn sich andere Leute mit H+ Saison Kennzeichen, die lust am Fahren selber verbieten.

Hi,
Gesehen nicht direkt. Ich hatte das Auto auch erst im Verdacht und dann nicht weil ich erst kein Benzin gesehen habe. Aber nachdem ich diese Gummidichtung um den Tankstutzen abgefriemmelt hatte und den ganzen Schnodder der letzten Jahrzehnte da weggekratzt habe, habe ich u. A. Mit Druckluft den Dreck weggepustet und dadurch ist da an den Röhrchen Benzin raus gekommen.
Naja provisorisch erstmal rostumwandler und Knetstahl drauf. Im Frühjahr wird der Tank dann geschweißt.
Gruß Andreas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum