Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Nur mal so zum Nachdenken... (Allgemein)

M.S., Straubing-Bogen, Wednesday, 19.10.2011, 16:00 (vor 4508 Tagen) @ k27

In meinem M5 habe ich vorne die ganz originale M5E28 Bremse drin, nur mit ein paar Feinheiten: die Scheibe entspricht der Alpina Version, genutet und gelocht. Zusätzlich habe ich das Windleitblech des E32/E34 verbaut zur Verbesserung der Belüftung.

Hinten sind die Sättel des E34 mit 38mm Kolben und den 300er Scheiben verbaut und auch die Bremsbeläge des E34.

Rundum Stahlflex Leitungen.

Die Bremsleistungen sind Spitze und perfekt. Nur eins noch: wir arbeiten prinzipiell nur mit Neuteilen und nicht mit altem Zeug. Wir haben diese Teile nagelneu aus der Schachtel verbaut.

Mein M535i hat exakt dieselbe Bremse drin... vorne M5 und hinten E34. Ebenfalls Spitze.

Beim E12 B7 bzw. M535i ist vorne B7 mit extra Luftführung verbaut, hinten die innenbelüftete Version des E24. Auch diese Bremse wirft im E12 keine Probleme auf.

Es ist wie immer: die normale Basis optimieren und in perfektem Pflegezustand erhalten, dann klappt das schon...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum