Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Motor springt schlecht an und läuft unrund (Technik und Reparaturen)

Eric65, Straubing, Montag, 04.11.2019, 15:08 (vor 35 Tagen) @ BK Frank

Hallo Deromedi,

dein E28 528i von 83 hat eine elektronische Benzineinspritzung System Bosch L-Jetronic. Da ist nur konventionelle Elektronik drin, da ist absolut nix Digitales, also KEIN MOTRONIC. Somit hat er weder einen Drehzahlgeber noch einen Bezugsmarkengeber, DME Relais etc. das kennt er alles NICHT. Dort heist das Ding Relaiskombination und ist völlig anders verschaltet.

Getriggert wird das System über den Verteiler. Hier kann das Problem liegen, muss aber nicht.
Die L-Jetronic kann an einen System-Tester angeschlossen werden. Dort können dann evtl. Fehler diagnostiziert werden. Problem ist: Viele BMW-Werkstätten haben das seit 20 Jahren nicht mehr. ... Boschdienste schon.

Schraub nicht weiter an dem Ding rum, wird nichts bringen, den Fehler findest du ohne Abgas- u. Systemtester als Laie nicht.

Du hast weiter oben geschrieben ... Kompression 9 - 10 !? Das ist aber schon sehr, sehr wenig, 11 - 12 bar sollte er schon haben, .. und das auch durchweg gleichmäßig auf allen Zylindern. Unter 9 bar ist verschlissen, da liegt dann sehr viel im Argen, ...verbrannte Ventile, gebrochener Kolbenring, da ist dann eine große Motorrevision nötig... drum Abgastest und Systemtest, du suchst dich dusselig und wirst nichts finden.

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum